2. Server verlinken

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

2. Server verlinken

Postby Oepfel » 18. January 2008 23:44

Hallo Leuz,

habe da mal wieder so ein problem. Habe ja 2 Windows Rechner mit den jeweils gleichen Einstellungen und Xampp versionen laufen. Einer ist von aussen erreichbar. Gibt es eine Möglichkeit, den zweiten (durch den ersten) zu erreichen ? Habe es per vhost mit der IP und ähnlichem probiert, jedoch ohne Erfolg. Hintergrund ist der, dass der 2. Rechner zum basteln und ausprobieren dient. Jedoch lasse ich gerne mal tests von aussen mit auch anderen Browsern u.a. laufen.

Weiss einer Rat ?

Danke
Oepfel
User avatar
Oepfel
 
Posts: 78
Joined: 10. October 2006 23:16
Location: Wendelstein

Postby Scory » 19. January 2008 00:08

Stichwort: Reverse Proxy

Suche mal Google nach "Reverse Proxy Apache" ab, da findest Du Beispiele und Lösungen en masse.
Scory
 

Postby Hogy » 19. January 2008 11:04

Ich nehme an, dass du einen Router am Start hast.
Beide PCs am Rooter angeschlossen sind.
Für den prod. PC das Rooting so eingestellt ist, dass er von Außen erreichbar ist.

Recht easy... du musst den DV-PC auch so rooten, dass er über einen von Außen anderen Port angesprochen wird. Dann dem Rooter sagen, dass der äußere Port zu deinem DV-PC mit dem internen Port gehört.

So gelangst du von Ausßen per Zusatz des DV-Ports (so nenn ich den jetzt einfach mal) auf deine DV-Maschine.

Fragen?
Hogy
 
Posts: 15
Joined: 01. July 2007 16:22

Postby Oepfel » 31. January 2008 23:37

Ok das habe ich hinbekommen und ist zum testen eine gute Lösung.
Danke erstmal hierfür.

Aber was mache ich, wenn ich mehrer Domains (oder Subdomains) habe, die auf dem Mainrechner auflaufen und ich will die auf den Testserver umrouten. Per Vhost habe ich da wohl keine Möglichkeit.

Das Stichwort Reverse Proxy habe ich mir angeschaut, aber boa ey, das übersteigt mein Verständniss. (Deswegen habe ich ja auch einen Rechner zum probieren und lernen.)

Habe auch schon probiert in den Nameservern meines Providers meine IP plus den Port für den 2. Rechner zu nehmen, aber das läßt der nicht zu. Nur echte IP-Adressen. Denn so wäre es ja am einfachsten.

By the way: Gibt es irgendwo ein verständliches Tutorial, wie das mit den Domains, Nameservern usw genau funktioniert, evtl. wenn ich da noch etwas tiefer in die Materie gehe finde ich da auch noch eine Möglichkeit. Habe zwar schon so einige Tutorials gefunden, aber die waren entweder sehr oberflächlich oder sehr unverständlich geschrieben.

DANKE
Oepfel
User avatar
Oepfel
 
Posts: 78
Joined: 10. October 2006 23:16
Location: Wendelstein


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests