Eigener Webserver auf externer Festplatte (USB) an Fritzbox

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Eigener Webserver auf externer Festplatte (USB) an Fritzbox

Postby Bademeistermicha » 23. December 2007 12:25

Hallo an alle,

ich bin neu in Eurem Forum und es wäre super wenn ich von Euch Hilfe bekommen könnte !

Also...Ich habe mehrere Rechner (Frau,Tochter,mein PC) zu einem Netzwerk zusammen geschlossen. Gehe mit Router ( FritzBox Wlan 3170 ) ins Internet. An der Fritzbox habe ich eine externe Festplatte TrekStor (150 GB ) angeschlossen. Auf dieser Festplatte habe ich Daten abgelegt und sind über FTP zu erreichen. Die Festplatte habe ich Paßwort geschützt,so das nur wenige darauf (auch über Internet) Zugriff haben.
Dies sollte erst mal als Info für Euch reichen...Nun zu meinem eigendlichen Anliegen:

Ich wollte nun eine Homepage (geplante Selbständigkeit) erstellen und diese auf die externe Festplatte spielen, so das dann die HP über die Festplatte bzw. Fritzbox erreichbar ist.Ich habe sowas noch nie gemacht und hab null Plan. Diesbezüglich wurde mir erst einmal der Windows Home Server empfohlen....aber den muß ich ja bezahlen....
Als Alternative wurde mir nun XAMPP empfohlen....aber wie ich schon sagte, habe ich null Plan wie man mein Vorhaben realieser kann...
Ich bräuchte Hilfe und wäre dankbar wenn ich diese Hilfe hier bekommen könnte !!!

Gruß Micha
Das schaffst Du schon...
Bademeistermicha
 
Posts: 2
Joined: 23. December 2007 12:08
Location: Bruchsal (bei Karlsruhe)

Postby Wiedmann » 23. December 2007 12:33

Ich wollte nun eine Homepage (geplante Selbständigkeit) erstellen und diese auf die externe Festplatte spielen, so das dann die HP über die Festplatte bzw. Fritzbox erreichbar ist.

Das geht nicht. Du musst einen Webserver (XAMPP oder irgendwas andereres) auf einem seperaten komplett PC installieren (der dann 24/7h läuft).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bademeistermicha » 23. December 2007 22:13

Danke Wiedmann für Deine Antwort !

Gruß Micha
Das schaffst Du schon...
Bademeistermicha
 
Posts: 2
Joined: 23. December 2007 12:08
Location: Bruchsal (bei Karlsruhe)

Postby fran » 12. February 2008 16:41

Über eine VM (ware) auf der Festplatte am Router, die remote gestartet wird, sollte das eigentlich gehen. Der Rest der Festplatte wäre dann nutzbar über shared folders oder eine gewöhnliche Netzwerkfreigabe. Die laufende XAMPP VM sollte dann auch externe (out of WLAN) Anfragen bedienen können.
Life is changing and I'm a life
fran
 
Posts: 1
Joined: 12. February 2008 16:34


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests