PHP4 - kein Connect zu MySQL5

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

PHP4 - kein Connect zu MySQL5

Postby Kevin_hh » 24. November 2007 01:23

Hallo geschätzte Gemeinde,

folgendes Szenario:
- Server 2003 R2 SP2 (64bit)
- aktuelle XAMPP Version installiert
- MySQL 5 war vorher schon installiert, läuft (5.0.45)
- mit PHP5 funktioniert die Verbindung zu den Datenbanken

allerdings: wenn ich auf PHP4 umswitche, dann bekomme ich keine Verbindung zu der Datenbank.
In der PHPInfo sehe ich: Client API version 3.23.49
Das kommt mir arg veraltet vor. Wie bekomme ich das aktueller?
Ich habe schon versucht die libmysql.dll aus dem bin Verzeichnis meiner MySQL Installation zu nutzen - kein Erfolg. Egal wo ich die reinkopiere, es bleibt beim Alten (3.23.49).
Unter PHP5 habe ich die Client API version 5.0.45. Und das klappt ganz hervorragend mit den Datenbanken.
Leider brauche ich aber PHP4, da einige Scripte (z.B. phpBB2, speziell der Album Mod) nicht laufen.
Hat jemand eine Idee, wie ich das fixen kann?
Für jeden Tip bin ich dankbar!

Sonst mache ich aus lauter Verzweiflung den MySQL5 platt und installiere einen 4er. Wäre aber auch nicht der wahre Jakob.

Gruß

Kevin
Kevin_hh
 
Posts: 4
Joined: 24. November 2007 00:53

Postby Wiedmann » 24. November 2007 09:24

dann bekomme ich keine Verbindung zu der Datenbank.

Wieso nicht?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kevin_hh » 24. November 2007 11:07

Der MySQL Server liefert zurück, die Client Version wäre zu alt, ich solle updaten. (sinngemäß) consider upgrading MySQL client
Soll ich nochmal umswitchen und die genaue Fehlermeldung nochmal posten, die ich z.B. im MySQLDumper bekomme?
Alle anderen Scripte (Joomla, phpBB) liefern nur ein can't connect to database zurück.
Wie gesagt: mit PHP5 funktionieren die Verbindungen zur DB wunderbar.
Kevin_hh
 
Posts: 4
Joined: 24. November 2007 00:53

Postby Wiedmann » 24. November 2007 11:22

Der MySQL Server liefert zurück, die Client Version wäre zu alt,

http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/old-client.html

ich solle updaten.

Das geht mit PHP4 nicht.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kevin_hh » 24. November 2007 11:49

Wiedmann wrote:http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/old-client.html

Danke, das hatte ich gestern schon entdeckt, muss aber gestehen das ich das nicht richtig verstehe und nicht wusste ob das Linderung bringen kann. Muss ich für jeden SQL User ein Passwort im "alten" Format generieren?

Ihr liefert doch in eurem XAMPP Paket auch den MySQL 5.0.45 Server mit aus. Läuft damit PHP4?
Habt ihr bei der Installation gleich dies mit eingebaut?
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/old-client.html wrote:Start mysqld with the --old-passwords option.

Was mag bei mir anders sein, ist ja die selbe Version?

Wiedmann wrote:Das geht mit PHP4 nicht.

Vielen Dank schon mal - dann weiß ich jetzt schon mal zumindest das die Lösung wirklich in diesem Tut liegt und ich nicht weiter versuchen muss an PHP4 rum zu popeln. :wink:

Jetzt mal getestet:
SELECT Host, User, Password FROM mysql.user WHERE LENGTH(Password) > 16;

Da werden mir wirklich alle User der DB ausgegeben.
Was nun am besten tun? Die --old-passwords Option beim starten - und / oder die Passwörter im alten Format neu anlegen?

Danke Dir - das bringt mich gerade nach vorn! :D
Kevin_hh
 
Posts: 4
Joined: 24. November 2007 00:53

Postby Kevin_hh » 24. November 2007 13:09

Okay, danke, dieses Problem ist schon mal gelöst!

Die Passwörter im alten Format anzulegen macht den Trick:
Code: Select all
UPDATE mysql.user SET Password = OLD_PASSWORD('newpwd') WHERE Host = 'some_host' AND User = 'some_user';


Denn lüppt das sowohl in PHP5 als auch in PHP4.

Vielen Dank nochmals für den Schubser in die richtige Richtung! :D

Schönes Wochenende noch

Kevin
Kevin_hh
 
Posts: 4
Joined: 24. November 2007 00:53


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests