Xampp installieren, aber alte Xampp-Daten nutzen ?!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp installieren, aber alte Xampp-Daten nutzen ?!

Postby HIStory » 24. October 2007 21:37

Hallo Leute,
ich brauche mal einen Rat von Euch:

Leider ist mir meine Festplatte kaputt gegangen und nun
muß ich Windows & Xampp neu installieren, aber ich möchte die ganzen
Daten in der DB nicht verlieren.

An meine alten Daten (Xampp/php/sql) komme ich noch ran,
aber wie muß ich xammp installieren und meine alten
Daten (php & SQL) wieder im Xampp zum laufen zu bringen?

Kann ich xampp einfach installieren und dann irgendwie die alten
Daten in den Xampp Ordner kopieren?!

Ich bedanke mich schon einmal !
Last edited by HIStory on 25. October 2007 20:38, edited 1 time in total.
HIStory
 
Posts: 3
Joined: 24. October 2007 21:31

Postby Logitech » 25. October 2007 09:43

Hey, das würde mich auch mal interessieren, denn ich habe fast das selbe Problem und weis da auch nicht so ganz weiter.
Ich habe ein paar Projekte im Xampp laufen mit große Datenbänken und ich möchte die nicht verlieren.
Kann man alle Daten irgendwie retten, so das alles wieder im neu installierten Xammp läuft ?

lieben Gruß
LOGi
..::LOGITECH::..
Logitech
 
Posts: 3
Joined: 09. August 2007 08:02

Postby korona » 26. October 2007 06:25

Hallo,

ich hatte ja hier http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?t=26921 ein ähnliches Problem. Da ich mich nicht besonders gut auskenne, hier nur mal wie ich einige Test-Seiten und mein Test-Forum gerettet habe.

Nach der xampp-Neuinstallation und Einrichtung (Passworte usw.) habe ich erstmal aus einer Datensicherung die selbst angelegten Ordner und Testseiten des \xampp\htdocs\ -Ordners zurück kopiert. Für mein Test-Forum aus oben erwähntem Thema war das der Ordner 'forum3' in \xampp\htdocs\ . Die zugehörige mySQL-Datenbank (ebenfalls 'forum3') befand sich in \xampp\mysql\data\forum3\ . So musste ich auch nur diesen Ordner 'forum3' zurück kopieren. Danach funktionierte mein Test-Forum wieder einwandfrei.

Also wie gesagt, ich kenne mich nicht besonders aus, aber vielleicht hilft das ein wenig.
Gruß, Lothar
User avatar
korona
 
Posts: 10
Joined: 13. January 2006 12:52
Location: Nds.

Postby HIStory » 26. October 2007 06:44

@korona:
Danke für Deine Antwort. Ich kenne mich auch nicht so gut mit Xampp aus,
habe mir aber einiges an PHP und SQL angeeignet.

Ich werde das mal versuchen, so wie Du es beschrieben hast,
ich bin mir nur nicht sicher wo die ganzen Daten der Datenbank liegen.
Wenn die alle in dem Ordner \xampp\mysql\data\ liegen sollten,
dann ist das hoffentlich alles schnell gemacht und läuft alles wieder...

Also danke schon einmal.

Falls jemand noch einen Rat hat, dann bitte posten !

DANKE !
HIStory
 
Posts: 3
Joined: 24. October 2007 21:31

Postby glitzi85 » 26. October 2007 20:56

Hallo,

soweit ich weiß, lagert MySQL alle Datenbanken in xampp/mysql/data/* aus.
Alternativ kann in phpMyAdmin auch ein Dump aller Datenbanken gezogen werden, der nachher im neuen phpMyAdmin als SQL-Befehl alles wieder herstellt.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby HIStory » 28. October 2007 20:53

Hey Leute,
ich danke euch für die Tips, soweit hat scheinbar alles funktioniert.
Es läuft soweit alles ganz gut...hoffe ich mal ! :-)

Falls ich noch Fehler finden sollte, dann melde ich mich bei Euch !

Also DANKE !
HIStory
 
Posts: 3
Joined: 24. October 2007 21:31


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests