mailserver geht nicht und erzeugt nur fehler!!!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mailserver geht nicht und erzeugt nur fehler!!!

Postby chr-l » 17. September 2007 01:12

Hallo!

Verwende mehr oder weniger einen externen Mailserver!
Wie und wo geb ich den bei Apache bzw. php ein?
Bekomme bis jetzt immer nur Fehler oder garkeine Rückmeldung.

Bitte um Antwort.

Danke.

Christian.
chr-l
 
Posts: 17
Joined: 17. September 2007 01:07
Location: Erfurt

Postby Wiedmann » 17. September 2007 11:08

mailserver geht nicht...

Da du einen externen Mailserver benutzt, must du dich an den Serverbetreiber wenden, wenn der Mailserver nicht geht.

... und erzeugt nur fehler!!!

- Die da wären?
- Bei welcher Aktion mit welchem Programm / Scriptsprache kommen die?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby chr-l » 17. September 2007 21:47

Die Skripte senden einfach keine mails raus!
Habe einmal nen eigenen mailserver ( mail.ji.ms ) und einmal habe ich als localhost diverse offene smtp-server-progs probert!
Teste es einfach mal selbst: http://ji.ms/chat , da kommt keine mail an!
Bei http:// ji.ms/kontakt kommt ein schwerer ausnahmefehler bei der Mailzustellung!

Meld dich nur als versuch mal bei beiden Skripten an!

Bitte um Rat!
chr-l
 
Posts: 17
Joined: 17. September 2007 01:07
Location: Erfurt

Postby chr-l » 17. September 2007 21:51

Habe auch schon in der php.ini rumgespielt, ohne erfolg! Ist aber wieder die originale drin!
chr-l
 
Posts: 17
Joined: 17. September 2007 01:07
Location: Erfurt

Postby Wiedmann » 17. September 2007 22:11

Der Kerio Mailserver hat aber einen guten Support mit eigenem Forum (Was die Konfiguration des Mailservers (und z.T. PHP) betrifft)...

da kommt keine mail an!

Hast du es denn mal mit einem simplen Testcode aus dem PHP-Manual probiert?
(--> das error_reporting auf E_ALL einstellen, display_errors auf 1 und dann auch das Log von deinem Mailserver beobachten.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby chr-l » 17. September 2007 22:49

Kommt nur:

Warning: mail() [function.mail]: Failed to connect to mailserver at "localhost" port 25, verify your "SMTP" and "smtp_port" setting in php.ini or use ini_set() in E:\xampp\htdocs\send.php on line 9

Was ich aber nicht verstehe, da da ein SMTP als open relay auf port 25 läuft!
chr-l
 
Posts: 17
Joined: 17. September 2007 01:07
Location: Erfurt

Postby chr-l » 17. September 2007 22:50

bin ja auch noch neuling im xampp und php!
Sorry, hätt ich vielleicht gleich sagen sollen!
chr-l
 
Posts: 17
Joined: 17. September 2007 01:07
Location: Erfurt

Postby chr-l » 17. September 2007 23:09

habe die daten in sendmail.ini und php.ini jetzt auf den externen mailserver geändert! Kommt aber immernoch die gleiche Fehlermeldung mit "localhost" obwohl jetzt "mail.chr-l.de" drinsteht! Ich verzweifle...
chr-l
 
Posts: 17
Joined: 17. September 2007 01:07
Location: Erfurt

Postby Wiedmann » 17. September 2007 23:10

Was ich aber nicht verstehe, da da ein SMTP als open relay auf port 25 läuft!

Aber laut dieser Fehlermeldung:
Failed to connect to mailserver at "localhost" port 25,

ist dieser Server nicht an die IP 127.0.0.1 (bzw. 0.0.0.0) gebunden. Das kannst du mit "netstat -a" überprüfen. Ein "telnet localhost 25" bringt auch Aufschluss)

- Apache und der Mailserver sind ja auf dem selben Rechner?
- Eine Firewall könnte solche Verbindungen auch blocken...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby chr-l » 17. September 2007 23:22

firewall ist nicht installiert!
cmd zeigt mir zum smtp:

TCP ftp-server:smtp ftp-server:0 ABHÖREN

Was genau bedeutet das?

Auf localhost habe ich nen smtp laufen und der kerio, den ich eigentlich dafür nutzen wollte läüft auf nen anderen Rechner! Beide mit fester öffentlicher IP!
chr-l
 
Posts: 17
Joined: 17. September 2007 01:07
Location: Erfurt

Postby chr-l » 17. September 2007 23:23

( 212.60.135.1, 212.60.140.1 )
chr-l
 
Posts: 17
Joined: 17. September 2007 01:07
Location: Erfurt

Postby Wiedmann » 18. September 2007 00:06

TCP ftp-server:smtp ftp-server:0 ABHÖREN
Was genau bedeutet das?

Fehlt leider noch ein Parameter um da genau was zu sehen:
"netstat -a -n"

Und dann such nach der Zeile, wo in der Spalte "Lokale Adresse" irgendwas mit "x.x.x.x:25" steht, und in der Spalte "Status" dann "ABHÖREN".

Auf localhost habe ich nen smtp laufen

Das von oben war ja auch von deinem "localhost"? (also da wo der Apache drauf ist)

und der kerio, den ich eigentlich dafür nutzen wollte läüft auf nen anderen Rechner!

Wen du den benutzen willst, musst du in der "php.ini" unter "SMTP" auch die Adresse (Hostname) von diesem Rechner angeben, und nicht "localhost".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby chr-l » 18. September 2007 12:27

das mit dem hostnamen habe ich eingetragen aber wie verklicker ich php, das der server ein passwort erfordert? Etwa in der sendmail.ini? Dachte aber die ist nur für unix und nicht für windows betriebssysteme!?
chr-l
 
Posts: 17
Joined: 17. September 2007 01:07
Location: Erfurt

Postby Wiedmann » 18. September 2007 12:35

aber wie verklicker ich php, das der server ein passwort erfordert?

Gar nicht, da der SMTP-Client von PHP dies nicht kann.

Etwa in der sendmail.ini?

Alternativ kannst du natürlich das "sendmail" benutzen, welches beim XAMPP dabei ist. Das kann sich dann beim Mailversenden am Server anmelden.

Wie man PHP einstellt damit "sendmail" (anstatt SMTP) benutzt wird, findest du z.B. in der "XAMPP FAQ".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby chr-l » 18. September 2007 22:26

wo genau im faq?
chr-l
 
Posts: 17
Joined: 17. September 2007 01:07
Location: Erfurt

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests