Bilder werden nicht angezeigt, Bilder existieren aber

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Bilder werden nicht angezeigt, Bilder existieren aber

Postby nontek » 02. September 2007 09:23

Hallo Apache Friends,


seit kurzem werden die Bilder in einem bestimmten Ordner nicht mehr angezeigt/ausgegeben. Ordner sowie Bilder sind vorhanden und andere Bilder in anderen Ordnern die auch im root liegen laufen völlig problemlos. Wenn man die Bilder versucht einzeln über den Browser zu laden, kommt zwar keine Fehlermeldung, aber es wird auch nichts angezeigt. In der Tableiste steht z.B. 2.jpg (GIF-Grafik, 1x1 Pixel) obwohl die Datei ein 537x137 Pixel jpg ist. Wie gesagt, das Phänomen ist nur in einem Ordner. Ich habe die Bilder in einen anderen Ornder gepackt und aus dem kann man sie wieder laden. An den xampp configs hab ich schon gut 1 jahr nichts mehr verändert. An was kann das liegen?


Gruß
Matthias
nontek
 
Posts: 11
Joined: 15. November 2005 21:46
Location: Bad Doberan

Postby nontek » 06. September 2007 18:58

Hallo nochmal,

das Problem scheint vhost übergreifend zu sein. Ordner mit demselben Namen, aber in anderen host/Verzeichnissen, zeigen dasselbe Problem. Wenn es sich nicht um den Ordner banner handeln würde, also den Ordner, aus dem sich externe Seiten Bilder zum Verlinken meiner Seite ziehen, würde ich sagen egal und den Ordner löschen. Aber so bräuchte ich doch mal einen kleinen Tipp an was das liegen kann. Aus heiterem Himmel, ich hab nichts an den config-Dateien verändert. Was kann das sein oder wenigstens, in welche Richtung muss ich suchen? Bin echt Ratlos und hab etwas bedenken dass das auch auf andere Ordner übergreifen könnten.

Edit:

Selbst wenn im Host garkein Ordner banner existiert wird trotzdem das Problem ausgegeben. Es kommt keine Fehlermeldung, sondern nur eine weiße Seite, wie oben erklärt.


Gruß
Matthias
nontek
 
Posts: 11
Joined: 15. November 2005 21:46
Location: Bad Doberan

Postby nontek » 07. September 2007 21:55

Hallo Leute,

iss zwar irgendwie peinlich, aber ich sag’s trotzdem, eventuell hilfts ja wem.

Wie zu erwarten war, ist Xampp völlig unschuldig.
Mein neu installiertes Internetsecurity, Kaspersky 7, hat es irgendwie zu gut gemeint und blockiert grundsätzlich url/banner ohne Warnung etc.
Tja, shit happens. Ich hab’s zwar noch nicht getestet, aber ich denke dass der Werbeblocker schuld ist.

Hätte ich auch früher drauf kommen können, da das Upgraden gut mit dem Zeitpunkt des Fehlers zusammen passt :roll:.

Gruß
Matthias
nontek
 
Posts: 11
Joined: 15. November 2005 21:46
Location: Bad Doberan


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests