Xampp auf Stick

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp auf Stick

Postby orpheus » 01. September 2007 17:53

Servus Forum!

Bitte habt Verständnis, ich bin ein Newbie in Sachen Server.
In einem Artikel ( HIER ) habe ich die Anleitung übernommen, und den Xampp auf einen Stick installiert.
Ich bin Webdesigner, und so kann ich dem Kunden seine neue Website präsentieren, ohne dazu stets auf meinen oder seinen Server eínen neuen Ordner zu setzen, in dem das neu Teil versteckt ist.

Meine Frage dazu:
Logischerweise wird beim Start des Servers auf das Laufwerk der Installation referenziert. Dies ist bei mir E:.
Das allerdings kann ich mir beim Kunden aber nicht aussuchen, steck ich den Stick ein kriege ich ja einen Laufwerksbuchstaben, der grad frei ist.
Das ist meist nicht E:.
Damit läuft aber - natürlich - der Server nicht.

Gibt es einen Weg dies zu Umgehen?
Ich würde gerne auch selber draufkommen, aber ich weiss eigentlich nicht wo ich noch suchen soll.

Danke!

EDIT: Ich hab ihn auch - wie in der Anleitung beschrieben - NICHT als Service installiert. Aber in der php.ini und was weiss ich wo steht wohl die absolute Pfadangabe drin?
orpheus
 
Posts: 4
Joined: 01. September 2007 17:44

Postby orpheus » 01. September 2007 20:01

Danke für eure grosse Mühe, hab es gelöst. :evil:
orpheus
 
Posts: 4
Joined: 01. September 2007 17:44

Postby sari42 » 01. September 2007 20:03

gut, dann brauche ich ja nicht zu antworten... tss tss tss
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby SoulDaddy » 01. September 2007 22:20

orpheus wrote:Danke für eure grosse Mühe, hab es gelöst. :evil:

Nachdem Du nach gerade mal 2 Stunden und 8 Minuten noch keine Antwort bekommen hast meinst Du pampig werden zu müssen, statt des Rätsels Lösung hier mal für andere zu posten? STUPID! :roll:
Hoffe Du leitest nicht selber ein Forum.
Viele Grüße
SoulDaddy
SoulDaddy
 
Posts: 12
Joined: 17. August 2007 21:26

Postby orpheus » 02. September 2007 12:55

Nicht STUPID, aber zur Zeit schwer im Stress, Sorry also.
Ich hab mir eingebildet, besonders schlau zu sein, und wechsle einfach den Laufwerkbuchstaben auf Z.
Naja, damit läuft es auch überall, vorausgesetzt ich darf am Kundenrechner in das System greifen. Ist also nicht so toll.
Im Moment sehe ich mir grade diese Seite an: LINK

Klingt vielversprechend.

Ich bin sicher keiner der eine pampige Sprache mag, nochmals Sorry.
cu
orpheus
 
Posts: 4
Joined: 01. September 2007 17:44


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 22 guests