Apache stoppt nach kurzer zeit automatisch

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache stoppt nach kurzer zeit automatisch

Postby matt1981 » 15. August 2007 10:56

Hallo an alle Helfer,

habe da leider ein Problem mit dem Apache Webserver.
Wenn ich das Xampp Control Panel öffne und den Apache starten will und auf Start drücke funktioniert das auch und er startet. Nur 2 Sekunden später geht er jedoch wieder ganz automatisch aus.
Da ich noch relativer Neuling bin kenn ich mich nicht so aus, was ich da machen könnte.

Wäre dankbar für eine Antwort
matt1981
 
Posts: 13
Joined: 11. April 2005 10:50

Postby Wiedmann » 15. August 2007 10:59

Im Control Panel ist beim Apache SVC aktiviert oder nicht?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby matt1981 » 15. August 2007 11:43

Also als ich Apache das erste mal als Dienst installiert habe war es aktiviert im Control Planel. Nach einem Uninstall und einer erneuten Installation wo ich Apache nicht als dienst installiert habe war es nicht akltiviert
matt1981
 
Posts: 13
Joined: 11. April 2005 10:50

Postby Wiedmann » 15. August 2007 11:51

Was passiert, wen du den Apache mit der "apache_start.bat" startest?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby matt1981 » 15. August 2007 11:57

Da kommt dann ne meldung, das es nicht gestartet werden kann und dann steht da noch Normalerweise darf jede Socket adresse nur einmal verwendet werden.
Aber ich verstehe das nicht, da ich ja keinen anderen Webserver installiert habe bzw früher mal typo 3 drauf hatte das aber durch einen uninstalle gelöscht habe.
Muss ich da dann vielleicht was in der registry löschen oder ändern oder wenn ich in der systemsteuerung unter dienste nachschaue den AQpache 2.2 als dienst löschen?
matt1981
 
Posts: 13
Joined: 11. April 2005 10:50

Postby Wiedmann » 15. August 2007 12:53

und dann steht da noch Normalerweise darf jede Socket adresse nur einmal verwendet werden.

Ich denke, zu dieser Meldung findest du mit der Forumssuche massenhaft Ergebnisse...
(IMHO sollte da auch die "XAPP FAQ" etwas wissen)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby matt1981 » 17. August 2007 07:45

Vielen Dank mit den Hinweis auf die FAQ`s. Ich habe das Problem jetzt mit deren Hilfe gelöst.

Habe im Dos Modus den Befehl netstat -a -n -o eingegeben der Zeigt einem die Lokale Adresse, die Remote Adresse und die ProzessID an.
Anhand der lokalen Adressen kann man dann sehen welche Prozesse die Ports 80 und 443 belegen.
matt1981
 
Posts: 13
Joined: 11. April 2005 10:50


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests