Unterschied zwischen 127.0.0.1 und localhost

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Unterschied zwischen 127.0.0.1 und localhost

Postby evaluator » 24. July 2007 21:51

Hallo miteinander,

ich habe XAMPP erfolgreich installiert und eine Seite aufgesetzt.
Jetzt verändere ich im htdocs-Ordner die index.html.
Sie wird mit Links versehen, so dass ich auf verschiedene Bereiche verzweigen kann.

Jetzt gibt es folgenden Effekt:
Aufruf mit localhost -> Reaktion, als wäre index.html nicht verändert worden
Aufruf mit 127.0.0.1 -> erwartete, veränderte Reaktion

Die Aufrufe lassen sich beliebig wiederholen, die Effekte bleiben die gleichen.

Warum?

Viele Grüße an sinnvoll Antwortende
evaluator
 
Posts: 4
Joined: 07. May 2007 13:33

Postby DJ DHG » 24. July 2007 21:54

Moin Moin!

Browser Cache.

localhost und 127.0.0.1 sind ein und das Selbe.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby KingCrunch » 25. July 2007 00:47

Um DJ zu ergänzen: Schau (ich nehm mal an, du nutzt Windows) dir mal die Windows-HOSTS-Datei an (normalerweise zu finden unter Windows/System32/drivers/etc). Dort steht drin (eventuell unter Anderem)
Code: Select all
127.0.0.1 localhost

Heißt: localhost löst Windows schon selbst nach 127.0.0.1 auf, was auch der einzige Unterschied wäre.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby glitzi85 » 25. July 2007 20:35

Hallo KingCrunch,

diese Zeile kann man auch auskommentieren, Windows wird localhost immer noch in 127.0.0.1 auflösen. Das ist im Betriebssystem fest integriert (IIRC im TCP/IP-Stack).

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby KingCrunch » 25. July 2007 23:45

Da guck ma einer schau ^^ *notiert* ... Aber wofür dann der Hosts Eintrag? Setzt man ihn auf einen falschen Wert, gibt es auch keinen Fehler, also kann es auch keine Sicherungsmaßnahme sein ^^
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby glitzi85 » 26. July 2007 00:11

Warum das da Standardmäßig drin steht weiß ich auch nicht. Als Erinnerungsstütze wohl kaum ;-)

Ich denke dass es ein Überbleibsel aus den Anfängen des Internet ist, als die Namensauflösung noch rein über die Hosts-Datei gemacht wurde. Damals war wahrscheinlich localhost im TCP/IP-Stack nicht standardmäßig mit der Loopbackadresse verknüpft.

Wenn mich nicht alles täuscht dürfte der Eintrag bei allen Betriebssystemen mit hosts-Datei vorhanden sein und bei allen vermutlich überflüssig.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby DJ DHG » 26. July 2007 09:12

@glitzi85

Im Großem in Ganzen stimme ich mit dir überein.
Jedoch nicht im mit "überflüssig".

Hast du Lust einen DNS Server für 3-4 Vhost aufzusetzen? Ich nicht :wink:
Zum anderen kann ich damit auch ganz leicht fremde Hosts blockieren.
Oder anders rum, Viren benutzen das um bekannt Websiten, aus Sicht des Benutzers, ungemerkt umzuleiten.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby glitzi85 » 26. July 2007 10:48

Hallo DJ DHG,

ich meinte mit Überflüssig nicht das vorhandensein der hosts Datei, sondern der Zeile mit dem Mapping von loopback auf localhost. Diese Zuordnung ist IMHO bei allen aktuellen Betriebssystemen im Stack implementiert.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby KingCrunch » 26. July 2007 14:40

Wie gesagt: Wenn man da ne andere IP einsetzt, passiert bei mir zumindest auch nix anderes, als sonst auch ^^ Entfernen gibt auch weder Fehler, noch unbekanntes Verhalten.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests