Verbindungsabbrüche mit XAMPP 1.6.2 / php5ts.dll

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Verbindungsabbrüche mit XAMPP 1.6.2 / php5ts.dll

Postby mexicola » 13. July 2007 19:25

Hallo!

Ich benutze XAMPP Windows 1.6.2 und habe hier mit einem Problem zu kämpfen, dass ich mir beim besten Willen nicht erklären kann.

Ich betreue eine Webseite, die bis vor kurzem noch auf einer älteren Version von XAMPP lief. Nach einer Neuinstallation von XAMPP Windows 1.6.2 kommt es jetzt jedoch bei bestimmten Abfragen(da steckt leider kein System dahinter) vor, dass die Verbindung vom Apache zurück gesetzt. Im Problembericht wird die php5ts.dll erwähnt.

Jetzt kommt der merkwürdige Teil: Auf meinem Rechner liefen die gleichen Skripte auf dem gleichen XAMPP noch bis heute ohne Probleme. Nachdem ich aber heute Morgen einen aktuellen Dump der Datenbank auf meinem Rechner eingespielt habe, kommt es zu dem gleichen Problem.

Also hab ich mir eine dieser Abfragen rausgegriffen, bei der es zu diesem Fehler kommt. Die abgefragten Datensätze habe ich dann in der alten Version der Datenbank, die ja ohne Probleme lief, von Hand 1:1 eingetragen. Und siehe da, das Skript lief ohne wenn und aber durch. :shock:

Mein nächster Verdacht war, dass da vielleicht etwas mit dem Zeichensatz nicht stimmt. Vielleicht liefert die Abfrage ein anderes Character Encoding oder so etwas in der Art. Ich hab mir dann ein Skript gebastelt, mit dem ich die Hex-Werte der Abfrage in eine Datei schreibe.

Die Hex-Werte sind in Ordnung, aber jetzt kommt es noch mysteriöser: Wenn ich die Anweisung in meinem Skript habe, die mir das Log schreibt(file_put_contents), dann stürzt mir auch nicht mehr die php5ts.dll ab. Auch in der aktuellen Version der Datenbank. Kommentiere ich die Zeile aus, ist der alte Fehler wieder da. Was zum Teufel ist da los??? :?

Über Vorschläge, was da schief laufen könnte, würde ich mich freuen.

Vielen Dank im Voraus!
mexicola
 
Posts: 2
Joined: 13. July 2007 16:53

Postby mexicola » 22. July 2007 15:23

Ein Downgrade der php5ts.dll auf Version 5.2.1 hat das Problem behoben.

Allerdings kann ich mir immer noch nicht erklären, warum es mit den aktuelleren Versionen nicht funktioniert. Weiß hier jemand, ob sich damit irgend etwas Grundlegendes an PHP geändert hat?
mexicola
 
Posts: 2
Joined: 13. July 2007 16:53


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests