XAMPP mit WebSpell

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP mit WebSpell

Postby McKearney » 06. July 2007 18:24

Hallo erstmal....
habe hier im forum lange gesucht aber über die suchfunktion nichts passendes gefunden.

So ich benutze das aktuelle XAMPP Win 32 1.6.2, welches ich schon installiert habe und meiner meinung nach auch wunderbar läuft. alles läßt sich anwählen/starten und stoppen.

Den mein wunsch ist es somit Lokal auf meinem PC/Laptop meine Pages zu bearbeiten/testen.
für den anfang bzw. für gewisse sachen benutze ich das Skript von WebSpell 4.01.05de (http://web23.h2964.serverkompetenz.net/)!

PHP in XAMPP musste ich auf PHP4 schonmal umstellen.
In der Datenbank steht nichts drin, bzw KP ob nach der neu insta von XAMPP dort hätte etwas stehen sollen! -.-

Mein vorerst erstes*gg*,Problem ist das ich bei dem Skript in den Insta Ordner muss, diese seite (index.php) wird nicht dargestellt bzw ich bekomme nur eine weiße seite.
bei der normalen index.php im page ordner die information:
>>Fehler: Kann nicht zum MySQL-Server verbinden (liegen ja auch keine infos in der settings datei vor - also normal)

Kleiner vortschritt war dann als ich eine bestehende Page dort geteste habe, dort mussten die settings getextet werden. somit wurden schonmal alle frames mit bilder dargestellt.

Mein problem ist also das keine verbindung auf den install ordner hergestellt wird. was könnte das sein?
Muss ich bei WinMySQL irgendetwas eingeben damit erstmal ne datenbank erstellt wird? weil das macht eigentlich das skript automatisch mit den richtigen login daten.
Muss bei einem lokalem server auf CHMOD geachtet werden?

THX for help

System:
Laptop, frisch installiert mit Win XP prof + SP2 + Treiber Laptop, Antispy neuste version,
Keine Firewall (Windoof sicherheitssystem abgestellt), kein AntiVir.
McKearney
 
Posts: 1
Joined: 06. July 2007 17:30

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests