FORBIDDEN FOR CLIENT 0.0.0.0 -- XAMPP für Win Vers. 1.6.2

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

FORBIDDEN FOR CLIENT 0.0.0.0 -- XAMPP für Win Vers. 1.6.2

Postby roger_morgan » 01. July 2007 19:51

Probleme nach neue Installation von XAMPP für Windows Version 1.6.2



Fehlermeldung : << FORBIDDEN FOR CLIENT 0.0.0.0 >> beim http://localhost/security/xamppsecurity.php Aufruf.


Hintergrund


Ich verwende XAMPP in meinen Unterricht in meiner Schule dH. tatsächlich hunderte von Installation gemeistert, aber jetzt habe zu kämpfern -- ausgerechnet auf meinen Arbeits PC zu Hause !

Ich hatte einen ältere Version von xampp (glaube von Herbst 2006), dies erfolgreich deinstalliert (dH alle Verzeichnisse auch mitgelöscht) . PC neu gebootet und überprüft -- kein Apache, oder mysql mehr.

Nach erfolgreicher Installation in Verzeichnis c:\xampp (default) von xampp-win32-1.6.2-installer.exe scheint alles bestens. phpinfo läuft,phpMyAdmin ( 2.10.1 ) ok, [ MySQL-Client-Version: 5.0.41 ].

Jetzt endlich Zeit die Sicherheitseinstellungen zu prüfen. Wunderbar grün und rot Streifen, klicke ich auf Link "http://localhost/security/xamppsecurity.php " bekomme ich Fehlermeldung FORBIDDEN FOR CLIENT 0.0.0.0

Suche nach meine eigenen IP-Address (ipconfig /all)

Ethernetadapter "LAN-Verbindung":

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: morgnet.at.local
Beschreibung. . . . . . . . . . . : 3Com EtherLink XL 10/100-PCI-NIC (3C
905-TX)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-22-33-44-55-66
DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.21.22
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.21.252
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.21.29
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.21.29
11.222.33.44
11.222.33.45
Primärer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.21.29
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 01. Juli 2007 19:50:28
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 01. Juli 2007 22:50:28

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator>

(OK habe ich Mac und DNS editiert aus Sicherheitsgrunden...)

Nach ein kurze Verzweifelte Such nach diese Datei habe ich herausgefunden dass es in c:\xampp\security\htdocs zu finden ist (Umleitung durch c:\xammp\apache\conf\extra\httpd-xampp.conf)


Variabel $REMOTE_ADDR ist der Schuldige

Ich fügte phpinfo(); dazu und siehe da 0.0.0.0 ist zu finden unter "Apache Environment" und REMOTE_ADDR (php Version ist 5.2.2)

<?php
error_reporting(0);
extract($_POST);
extract($_SERVER);
$host = "127.0.0.1";
$timeout = "1";

if ($REMOTE_ADDR) {
if ($REMOTE_ADDR != $host) {
echo "<h2> FORBIDDEN FOR CLIENT $REMOTE_ADDR <h2>";
phpinfo();
exit;
}
}



Lösung (= Böse Hack)

Code Sektion mit /* ... */ ausklammern danach kann ich root Passwort von MySql setzen


So *BITTE* was habe ich falsch gemacht

Vielen dank

Roger Morgan
roger_morgan
 
Posts: 5
Joined: 19. December 2005 18:02
Location: St.Ulrich bei Steyr, Österreich

SystemInfos

Postby Volle101 » 01. July 2007 23:22

Wenn du uns vielleicht noch ein paar SystemInfos gibst (BS, Browser, etc) könnten wir dir vielleicht gezielt helfen.

Ich vermute schon fast dass du Win 2000 hast, aber sproch dich erstmal aus. ;)

Gruß
Volker
Volle101
 
Posts: 3
Joined: 01. July 2007 15:05
Location: Jüterbog

Postby roger_morgan » 02. July 2007 09:14

Windows 2000 SP4, Mozilla , Internet Explorer 6
roger_morgan
 
Posts: 5
Joined: 19. December 2005 18:02
Location: St.Ulrich bei Steyr, Österreich

Postby kschroeder » 02. July 2007 13:17

Das Problem ist ein Bug mit Win2000. Mit einem Eintrag in der httpd.conf (Win32DisableAcceptEx) kann man zwar das Problem umschiffen, allerdings büßt man dadurch enorm an Stabilität ein. Gibts übrigens schon zahlreiche Posts hier im Forum. Die Forensuche hätte geholfen ;)
kschroeder
 
Posts: 254
Joined: 11. May 2007 13:33

Postby roger_morgan » 03. July 2007 18:27

Leider habe ich damals irgendwas falsches gesucht. Jetzt ist alles klar ! :idea:
roger_morgan
 
Posts: 5
Joined: 19. December 2005 18:02
Location: St.Ulrich bei Steyr, Österreich


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests