ca. 80 MB großes sql-file importieren

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

ca. 80 MB großes sql-file importieren

Postby garnetz » 18. June 2007 08:03

Hallo,
ich möchte ein knapp 80 MB großes sql-file importieren, scheitere aber immer wieder. Wahrscheinlich ist die Größe das Problem.
Hier im Forum wurde geschrieben, dass man in der php.ini die Werte ändern kann. Bei mir stehen jetzt:

post_max_size = 128M und
upload_max_filesize = 128M

Trotzdem wird in der php.info nur 16M angezeigt.
Wo muss ich also noch etwas ändern, bzw. wo habe ich den Fehler gemacht?

LG
garnetz
garnetz
 
Posts: 25
Joined: 14. July 2006 09:15

Postby Wiedmann » 18. June 2007 08:18

Falsche php.ini?

Anderseits, warum willst du einen (so großen) Dump mit PHP einspielen, und nicht mit einem Tool dass dir MySQL bietet (z.B. "mysql" in der Shell)?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby garnetz » 18. June 2007 08:28

Ich habe die php.ini im Ordner php und im Ordner php4 entsprechend geändert. Andere habe ich nicht.

Sorry, ich weiß leider nicht, wie und was ich in der Shell eingeben muss, bin da nicht bewandert, deshalb arbeite ich immer mit phpMyAdmin.


garnetz :(
garnetz
 
Posts: 25
Joined: 14. July 2006 09:15

Postby Wiedmann » 18. June 2007 08:58

ich habe die php.ini im Ordner php und im Ordner php4 entsprechend geändert.

Das sind die falschen. phpinfo() (oder die XAMPP Website) sagt dir aber, welche die Richtige ist.

ich weiß leider nicht, wie und was ich in der Shell eingeben muss,

http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/batch-mode.html
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby garnetz » 18. June 2007 10:23

Hallo Wiedmann, vielen Dank für deine schnellen Antworten.
Ich habe jetzt die richtige php.ini gefunden und der Import klappt auch bis zu dem Zeitpunkt, wenn die folgende Meldung ausgegeben wird:

Das Ausführungszeitlimit wurde erreicht. Wenn Sie die Datei erneut abschicken, wird der Import fortgesetzt.

Ich würde aber gern die gesamte Datei auf einmal einlesen. Kannst du mir vielleicht noch sagen, welchen Wert ich da verändern muss?

danke
garnetz
garnetz
 
Posts: 25
Joined: 14. July 2006 09:15


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests