VirtualHost-2-localhost

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

VirtualHost-2-localhost

Postby darki777 » 06. June 2007 09:42

Hi,
da ich jetzt schon ca. 20 Beiträge durchgelesen habe, die Anleitung
bei http://httpd.apache.org/docs/2.2/vhosts/ durchgeforstet habe,
sämtliche Sachen rumprobiert hab und immer noch nicht weiter komme,
brauch ich wirklich dringend eure Hilfe.

Ich möchte per VirtualHosts einen Aufruf als URL wie gehabt haben:
wenn ich "http://localhost/meineWebsite.com" eingebe, dass diese
Adresse als folgende Seite zählt/gewertet wird:
"http://localhost/projects/typolight"

Habe es unter anderem so versucht:
Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
    ServerName localhost
    ServerAdmin webmaster@localhost.de
    DocumentRoot C:/Programme/xampp/xampp/htdocs
    ServerAlias "localhost"
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
    ServerName localhost/www.test.de
    ServerAlias "localhost/www.test.de"
    DocumentRoot C:/Programme/xampp/xampp/htdocs/projects/typolight
</VirtualHost>


Kann man sowas überhaupt realisieren?

Gruß darki
darki777
 
Posts: 23
Joined: 24. March 2007 13:01

Postby KingCrunch » 06. June 2007 09:52

Ich glaub, für deinen Fall is Alias eher dein Freund! :)
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby darki777 » 06. June 2007 11:00

Vielen Dank für die schnelle Antwort, funktioniert auch super,
allerdings gibts da nur noch ein Problem bei dieser Methode,
mein CMS kann dabei die URL nicht verarbeiten um zu
Unterscheiden welche Seite/Domain nun aufgerufen worden ist,
kann ich sowas ähnliches wie eine URL mit-übermitteln?

Habe bis jetzt folgendes Script:
Code: Select all
    Alias /www.mydomain.de "C:/Programme/XAMPP/xampp/htdocs/projects/typolight/"
    <Directory "C:/Programme/XAMPP/xampp/htdocs/projects/typolight">
        AllowOverride AuthConfig
        Order allow,deny
        Allow from all
    </Directory>


Noch was anderes, kann ich das Script in eine andere conf
auslagern? Oder muss es in der "httpd-xampp.conf" sein?

Merci schon mal, viele Grüße darki
darki777
 
Posts: 23
Joined: 24. March 2007 13:01


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests