"Hallo Welt ;?>" statt "Hallo Welt"

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

"Hallo Welt ;?>" statt "Hallo Welt"

Postby b1en » 04. June 2007 15:33

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass ich mich nicht gleich mit meinem ersten Eintrag unbeliebt mache. Schon wieder so ein xamppDaU. :oops:

Dennoch ein aus meiner Sicht nicht unwichtiger Hinweis: Sowohl Forensuche, als auch "googlen" blieben erfolglos. Daher mein Posting:

Ich habe mir Xampplite, Version 1.4.5 entpackt und auf meine USB-Festplatte kopiert um es mobil nutzen zu können (Starte wie vorgegeben mit "xampp_start.exe" und habe nicht mittels "setup_xampp.bat" installiert).

An zwei verschiedenen Rechnern habe ich nun mein Glück versucht und war halbwegs erfolgreich.

Nun zu meinem Hauptproblem:

Wenn ich die im beigefügten Tutorial aufgeführte Beispieldatei (Hallo Welt) verwende um auf dem Bildschirm mittels echo etwas auszugeben:

<html>
<head>
<title>Hallo-Welt-Beispiel</title>
</head>
<body>
<?php
echo <p>Hallo Welt</p>;
?>
</body>
</html>


wird auf dem Bildschirm folgender Text ausgegeben:
Hallo Welt

; ?>


wenn ich <p></p> entferne ist gar nichts zu sehen. Was habe ich falsch gemacht? Da ich bereits mehrfach auf verschiedenen Rechnern problemlos XAMPP installieren konnte, bin ich an dieser Stelle doch recht ratlos.

Für Eure Hilfe wäre ich dankbar.

Evtl. noch eine Anmerkung:
Wenn ich XAMPP starte erscheint in der Eingabeaufforderung die Meldung

Disabled use of AcceptEX() WinSock2 API

und weiter
..
### APACHE + MYSQL IS STARTING NOW ###

soweit hat mich das nicht gestört und die Forenbeiträge zu diesem Thema haben mich nicht weiter gebracht. Zumindest lässt sich XAMMP über den Browser (benutze Firefox und im "Verzweiflungsfall" den IE 7).

Wenn ich in den Status schaue sehe ich folgende Meldung:
MySQL-Datenbank AKTIVIERT
PHP AKTIVIERT
HTTPS (SSL) AKTIVIERT
Common Gateway Interface (CGI) AKTIVIERT
Server Side Includes (SSI) AKTIVIERT

Sollte dies nichts mit dem vorgenannten Problem zu tun haben, bitte ignorieren.

Danke

Holger
b1en
 
Posts: 7
Joined: 04. June 2007 14:51
Location: Werl

Postby Wiedmann » 04. June 2007 15:43

Deine Datei hat wohl die Endung "*.html" und nicht "*.php"?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby b1en » 04. June 2007 15:47

Hallo und danke für die Antwort.
Leider nein es ist eine .php Datei.

Viele Grüße
Holger
b1en
 
Posts: 7
Joined: 04. June 2007 14:51
Location: Werl

Postby Wiedmann » 04. June 2007 15:51

Code: Select all
echo <p>Hallo Welt</p>;

Da gehören auch noch ein paar Quotes hin:
Code: Select all
echo '<p>Hallo Welt</p>';


Siehe auch:
http://de.php.net/manual/en/tutorial.firstpage.php
http://de.php.net/manual/en/function.echo.php
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby b1en » 04. June 2007 16:00

Sorry habe die Quotes im ursprünglichen Posting unterschlagen, dennoch lautet das Ergebnis:

Hallo Welt

'; ?>


diesmal mit Quotes. Wenn ich statt Hochkomma die Anführungszeichen setze, dann sieht es so aus:

Hallo Welt

"; ?>



habe dies aus der deutschen Version "Kleines Tutorial" Beispiel 2.1. Unser erstes PHP-Skript: hallo.php übernommen.

Ich denke schon, dass der Fehler wohl bei mir liegt, steige trotzdem nicht durch.

Holger
b1en
 
Posts: 7
Joined: 04. June 2007 14:51
Location: Werl

Postby Wiedmann » 04. June 2007 16:03

Wie rufst du denn das Testscript auf?

(Die readme die beim XAMPP dabei ist mit den "ersten Schritten" hast du gelesen?)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby b1en » 04. June 2007 16:21

Habe ich gelesen (denke auch verstanden).

Wenn ich Deine Frage richtig verstanden habe:
Ich rufe das Script über den Browser auf (Firefox 2.0) Der IE 7 macht noch interessantere Dinge damit: Er gibt den Quelltext aus.

Grüße Holger
b1en
 
Posts: 7
Joined: 04. June 2007 14:51
Location: Werl

Postby Wiedmann » 04. June 2007 17:38

Ich rufe das Script über den Browser auf

Und wie genau?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby b1en » 04. June 2007 17:54

...ohje, komme mir so vor als werde ich gerade als DAU enttarnt...

ich rufe die Datei *.php in der Adresszeile auf.

Ich hoffe nicht dass dieser Thread langsam zur Belustigung der Experten dient.
b1en
 
Posts: 7
Joined: 04. June 2007 14:51
Location: Werl

Postby martinpre » 04. June 2007 17:55

Was steht genau in der Adresszeile?
martinpre
 
Posts: 405
Joined: 22. May 2006 16:14
Location: Nähe Tulln / Österreich

Postby b1en » 04. June 2007 18:28

file:///G:/xampplite/htdocs/info3.php

oder wahlweise habe ich auch versucht

file:///G:/xampplite/DOCUMENT_ROOT/info3.php

gleiches Ergebnis
b1en
 
Posts: 7
Joined: 04. June 2007 14:51
Location: Werl

Postby martinpre » 04. June 2007 18:31

dann hast du die Readme nicht ordentlich gelesen, denn du müsstest http://localhost/was-auch-immer.php aufrufen.
martinpre
 
Posts: 405
Joined: 22. May 2006 16:14
Location: Nähe Tulln / Österreich

Postby b1en » 04. June 2007 18:37

So geht es!!!

Ich bitte um Entschuldigung, habe ich dann sehr schlampig gelesen.

Dennoch ganz herzlichen Dank für Deine Hilfe und hoffe, dass hier niemand stinkig ist. Werde mich bei Postings künftig zurück halten.

Könnte jemand den Mist, den ich hier verzapft habe löschen???

Sorry


:oops:
b1en
 
Posts: 7
Joined: 04. June 2007 14:51
Location: Werl

Postby Wiedmann » 04. June 2007 18:43

Könnte jemand den Mist, den ich hier verzapft habe löschen???

Um beim nächsten mit dem selben Problem das Selbe nochmal zu schreiben? ;-)

(allerdings suchen auch die wenigsten nach ihrem Problem...)


BTW:
habe dies aus der deutschen Version "Kleines Tutorial" Beispiel 2.1. Unser erstes PHP-Skript: hallo.php übernommen.

Zitat aus diesem Beispiel:
Beispiel 2.1. Unser erstes PHP-Skript: hallo.php wrote:Benutzen Sie Ihren Browser, um die Datei über den Webserver-URL aufzurufen. Der URL muss mit "/hallo.php" enden. Wenn Sie lokal entwickeln, sieht der URL z.B. so aus: http://localhost/hallo.php oder http://127.0.0.1/hallo.php - andere Adressen sind aber, abhängig vom Webserver, auch möglich. Wenn Sie alles korrekt installiert haben, wird die Datei von PHP geparst und Sie werden die folgende Ausgabe in Ihrem Browser sehen:
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests