Problem mit PHP-Includes

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Problem mit PHP-Includes

Postby Graysson » 04. June 2007 09:10

Hallo,

Ich habe auf meinem Notebook unter Vista den Xampp v1.6.2 installiert und mein Projekt in den htdocs-Ordner kopiert.
Wenn ich die Seite aufrufe wird sie auch dargestellt. Aber wenn ich einen Link anklicke passiert nichts unabhängig davon ob die aufgerufene Seite PHP-Code enthält oder nicht.
Auf dem Webserver geht die Seite ganz normal.
Ich hab schon probiert eine PHP aus dem gleichen Verzeichnis heraus einzubinden was auch nicht geht. Über die Adressleiste kann ich die PHP-Dateien anwählen.
Register_globals sind auf On (geht leider nicht anders, weil ich schlecht programmiert habe damals und es noch nicht ändern konnte) und der Safe_mode auf Off gestellt.
Ich hoffe jemand hat eine Idee. Google hat zu meinem Problem nicht viel ergeben bzw. die Fehler die bei Anderen das Problem verursacht haben hatte ich nicht gemacht.
Graysson
 
Posts: 5
Joined: 04. June 2007 08:47
Location: Nürnberg

Postby Wiedmann » 04. June 2007 09:21

Ich hab schon probiert eine PHP aus dem gleichen Verzeichnis heraus einzubinden was auch nicht geht.

Warum nicht?
- Welche Datei?
- Die sich wo befindet?
- Rufst du wie genau auf?
- error_log?

Die Datei die Eingebunden wird:
- nennt sich wie?
- befindet sich wo?
- includierst du wie genau auf?
- Fehlermeldung?

BTW:
weil ich schlecht programmiert habe damals

Einsicht ist immer der beste Weg zur Änderung :-)

und es noch nicht ändern konnte)

Das ist natürlich eine "faule" Ausrede. Wie du dein Script programmierst, liegt ja ganz alleine an dir... ;-)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Graysson » 04. June 2007 09:52

Ich verwende eine index.php in einem eigenen Verzeichnis in htdocs und PHP-Dateien in dem Unterverzeichnis inc.
So rufe ich die Dateien in der index.php auf (ich kann sie leider nicht posten, weil ich mit meinem Notebook nicht ins Internet kann zurzeit):

<?php
IF ($page==0)
include("./inc/start.php");
ELSEIF ($page=70 && $work==0 && view==0)
include("./inc/dialog.php");
...
?>

Es kommt keine Fehlermeldung. In der Errorlog steht grob folgendes:

[crit] (22) Invalid Argument: unable to replace stderr with error_log
[crit] (2) ...
[notice] ...

Das ich get und post noch nicht verwende liegt daran, dass ich zurzeit neben einer 40h-Woche im Prüfungsstress meiner Abschlussprüfung stehe und im inc-Verzeichnis über 100 Dateien stehen, die alle angepasst werden wollen. Aber "faul" bin ich natürlich auch.^^
Graysson
 
Posts: 5
Joined: 04. June 2007 08:47
Location: Nürnberg

Postby Wiedmann » 04. June 2007 10:14

Ich verwende eine index.php in einem eigenen Verzeichnis in htdocs und PHP-Dateien in dem Unterverzeichnis inc.

also:
\xampp\htdocs\eigenes\index.php

und:
\xampp\htdocs\eigenes\inc\start.php

aufgerufen mit:
"http://localhost/eigenes/index.php"

?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Graysson » 04. June 2007 10:27

Ja genauso. Ich habe ein echo in die start.php geschrieben, das auch angezeigt wird. Aber jede andere Seite, die ich aufrufen will wird nicht angezeigt. Es wird bloß die Startseite neu geladen.

Wenn ich den Dialog mit "http://localhost/eigenes/inc/dialog.php" aufrufe, wird er auch angezeigt.
Graysson
 
Posts: 5
Joined: 04. June 2007 08:47
Location: Nürnberg

Postby Wiedmann » 04. June 2007 10:38

Aber jede andere Seite, die ich aufrufen will wird nicht angezeigt. Es wird bloß die Startseite neu geladen.

Bei dem Code von oben würde ich da sagen, dass bei dir "register_globals = Off" ist. Überprüfe das mal mit phpinfo().

(BTW: fehlt im elseif eine "$" for dem "view")
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Graysson » 04. June 2007 10:48

Du hast recht. Laut phpinfo() sind sie auf off gestellt.
In der php.ini im c:\xampp\php\ Verzeichnis sind sie aber auf on gestellt.
In der php.ini in c:\xampp\php\php4\ hab ich sie auch umgestellt ohne das es geholfen hat.
Wird das in einer anderen Datei eingestellt?
Graysson
 
Posts: 5
Joined: 04. June 2007 08:47
Location: Nürnberg

Postby Wiedmann » 04. June 2007 10:55

Wird das in einer anderen Datei eingestellt?

Yup. Steht z.B. oben in phpinfo() welche benutzt wird.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby KingCrunch » 04. June 2007 11:00

Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Graysson » 04. June 2007 11:44

Es geht wieder. Ich hab die ganze Zeit die falsche php.ini verändert.
Vielen Dank für die Hilfe.
Nun mach ich mich mal ans Code umschreiben.^^
Graysson
 
Posts: 5
Joined: 04. June 2007 08:47
Location: Nürnberg


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests