Vista: Einträge in Mysql-Datenbank gehen einfach verloren.

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Vista: Einträge in Mysql-Datenbank gehen einfach verloren.

Postby rookie12 » 02. June 2007 17:19

Hallo liebe Forenmitglieder,

meine Seite (bisher nur eine lokale Testseite) schreibt Daten in eine mysql-Tabelle. Unter XP und xampp hat alles wunderbar funktioniert, aber nun bin ich auf Vista umgestiegen und habe folgendes Problem.

Ich benutze meine Testseite wie gehabt und fülle in ein Formular Registrierungsangaben ein, die dann in einer Tabelle gespeichert werden sollen. Das Verrückte ist, dass ich während dieses Vorgangs keine Fehlermeldungen von error_all oder mysql_error erhalte, als hätte alles funktioniert. Wenn ich dann aber über phpmyadmin in die Tabelle sehe, finden sich dort keine Einträge!

Ich bin wirklich völlig ratlos. Xampp habe ich auf meinem D: Laufwerk installiert, Windows Defender und die Benutzerkontensteuerung sind ausgeschaltet und ich kann über das Control Panel Apache und Mysql ganz normal starten ohne Fehlermeldung.

Ich hoffe ernsthaft, dass mir hier jemand helfen kann, denn dieses Problem mutet doch schon sehr komisch an.

Vielen Dank,
rookie

Mein System:
Windows Vista 32bit Home Premium, Xampp 1.6.2
rookie12
 
Posts: 2
Joined: 02. June 2007 17:06

Postby rookie12 » 03. June 2007 16:12

Der Thread kann geschlossen werden. Der Fehler lag bei mir (fehlender Spaltenname in der Tabelle).
rookie12
 
Posts: 2
Joined: 02. June 2007 17:06


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests