Kann meine phpnuke hp nicht online stellen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Kann meine phpnuke hp nicht online stellen

Postby Schwuppweg » 25. May 2007 16:58

habe nun alles soweit eingerichtet xammp läuft und hab mir phpnuke druff gehauen ich kann meine phpnuke hp auch erreichen nur wenn ein anderer drauf will geht es net die ports sind alle frei und nen rooter hab ich net laufen aber mein modem blockt es nicht wo kann ich den fehler beheben
Schwuppweg
 
Posts: 9
Joined: 25. May 2007 16:42

2 Server = 2 Ports

Postby Virtuellplanet » 25. May 2007 20:24

Hast Du an die Portvergabe gedacht?

Beispiel:XAMPP für Port 80
PHP Nuke Port 82

Soweit mir bekannt ist, ist PHP Nuke auch ein Webserver! Richtig?
Dann müßte mein Beispiel stimmen!

Ansonsten beschreibe weiter!


Micha
Man lernt nie aus...
Virtuellplanet
 
Posts: 25
Joined: 25. May 2007 01:39
Location: Bad Salzdetfurth

Postby Schwuppweg » 26. May 2007 00:29

wo mach ich das denn?
oder wie?
Schwuppweg
 
Posts: 9
Joined: 25. May 2007 16:42

2 Server mit 2 Ports auf einem PC

Postby Virtuellplanet » 26. May 2007 07:57

Also ich habe das auch mal gemacht! Jedoch hab ich ein Script gefertigt, wo der Besucher entscheiden mußte!

Zur Homepage A
Zur Homepage B


Es geht garantiert auch anderst:

Z.B.

Subdomain A
Subdomain B

www.subdomaina.de:80
www.subdomainb.de:82

Weitere Variante:

Deine Domain dirket dort hinleiten mit der Subdomain!
Dann kann der Besucher die offizielle Domain eingeben und wird über die Subdomain automatisch weitergeleitet!

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen!

Es gibt aber garantiert noch weitere Möglichkeiten!
Doch die fallen mir grad nicht so ein :-)
Man lernt nie aus...
Virtuellplanet
 
Posts: 25
Joined: 25. May 2007 01:39
Location: Bad Salzdetfurth

Postby Schwuppweg » 29. May 2007 14:18

also mit subdomain geht es leider net.

Wie soll denn nun dat script aussehen bin da ein wenig unwissend wäre nett wenn einer mir mal das script posten könnte.
Schwuppweg
 
Posts: 9
Joined: 25. May 2007 16:42

hm!

Postby Virtuellplanet » 29. May 2007 15:05

Eigentlich müßtest Du nur Subdomains bei Deinem Provider erstellen!

www.subdomain1.de - Weiterleitung auf www.wunschziel.de:80

www.subdomain2.de - Weiterleitung auf www.wunschziel.de:82

fertig


Jetzt mußt Du nur noch Deine Subdomains veröffentlichen!
Oder? Eine HTML Willkommenseite mit z.B.

2 Button

Einer für DomainA (Link www.subdomain1.de )
DomainB (Link www.subdomain2.de )


Welchen Provider hast Du denn?

Schritt1: Domain aufrufen, Subdomain erstellen und Weiterleitung mit Portangabe wie oben beschrieben

Schritt2: Je nach Wunsch, Subdomain veröffentlichen, oder dieses, ich nenne es mal Splittingscript, erstellen


Fertig

MfG
Micha
Man lernt nie aus...
Virtuellplanet
 
Posts: 25
Joined: 25. May 2007 01:39
Location: Bad Salzdetfurth

Hast Du eigentlich schon einen DYNDNS eingerichtet?

Postby Virtuellplanet » 29. May 2007 15:07

Also wenn Du noch keinen DYNDNS eingerichtet hast, kannst Du YAMPP oder auch PHPNuke nicht erreichen!
Also Du schon aber Deine Gäste nicht!
Man lernt nie aus...
Virtuellplanet
 
Posts: 25
Joined: 25. May 2007 01:39
Location: Bad Salzdetfurth

Postby Schwuppweg » 30. May 2007 21:43

alsy dyndns ist eingerichtet und wenn ich nun www.blahblah.de eingebe passiert folgendes bei bei meinen user :
Seite kann nicht angezeigt werden.

Wenn die die 82 mit angebe passiert auch nix

also ich komm da nicht weiter.

achja inet provider heisst alice
Schwuppweg
 
Posts: 9
Joined: 25. May 2007 16:42


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests