Mercury Mail an localhost

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Mercury Mail an localhost

Postby Hans Berger » 22. May 2007 10:22

Hallo
Ich möchte in der lokalen Testumgebung mit einem PHP-Script ein Mail senden an die Adresse meinname@localhost.net. Es scheint, dass das Mail gesendet wurde (es gab jedenfalls keine Fehlermeldung vom PHP-Script). Im Fenster "Mercury Core Process" sehe ich, dass ein Job MG000004 from <> (local) mit der Absenderadresse meines Testmails verarbeitet wurde. Aber ich finde das Mail nirgends.
Obwohl ich vermutlich einen Anfängerfehler mache, bitte ich doch um Hilfe.
MfG
Hans Berger
 
Posts: 11
Joined: 31. March 2007 13:40

Gegenseitige Hilfe!

Postby Virtuellplanet » 25. May 2007 13:24

Vielleicht können wir uns gegenseitig helfen!

Meld Dich mal unter webmaster@virtuellplanet.de

Dann telefonieren wir ma!

MfG
Michael
Man lernt nie aus...
Virtuellplanet
 
Posts: 25
Joined: 25. May 2007 01:39
Location: Bad Salzdetfurth

Mercury Mail Anleitung

Postby Hans Berger » 30. May 2007 12:47

inzwischen habe ich hier

http://www.tecchannel.de/server/windows/401807/

eine ausführliche Anleitung gefunden
Hans Berger
 
Posts: 11
Joined: 31. March 2007 13:40

Mercury Mail

Postby Hans Berger » 31. May 2007 13:43

Mein Laptop (W2K) ist weder in einem LAN, noch mit dem Internet verbunden. Apache, MySQL und Mercury laufen als Service. Die PHP-Scripte befinden sich in xampp/htdocs. Es läuft alles wunderbar ... bis auf die Mails.
Mercury versendet die Mails in ein Verzeichnis mercury/mail/meinname. Dort finde ich z.b. Y9O2EHK2.CNM. Ich kann diese Mails mit dem Editor lesen. Wie kann ich die Mails z.b. an Outlook Express senden?
Hans Berger
 
Posts: 11
Joined: 31. March 2007 13:40

Re: Mercury Mail

Postby ManUnix » 31. May 2007 15:24

Hans Berger wrote:Wie kann ich die Mails z.b. an Outlook Express senden?

neues E-Mail Konto (Extras --> Konten) anlegen und die Mails von "localhost" abholen

siehe auch TecChannel
User avatar
ManUnix
 
Posts: 113
Joined: 16. April 2006 15:14

127.0.0.1

Postby Hans Berger » 31. May 2007 16:02

Danke für den Hinweis.
Ich musste noch im MercuryP als IP-Interface 127.0.0.1 eingeben. Jetzt kann ich die Mercury Mails mit Outlook Express abrufen. Bei HTML-Mails fällt mir auf, dass anstelle don Bildern (GIF) nur ein leerer Kasten angezeigt wird.
Schön wäre auch, wenn die Mails automatisch im Outlook Express landen würden. Aber es geht auch so mit Extras -> Senden und Empfangen -> Alle empfangen.
Hans Berger
 
Posts: 11
Joined: 31. March 2007 13:40


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests