PHP-File geht über localhost, aber via Inet fehlerhaft!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

PHP-File geht über localhost, aber via Inet fehlerhaft!

Postby PHP_Gast » 16. September 2003 18:31

Hallo Zusammen :D ,

ich habe mir ein eigenes PHP-Forum gebastelt, - via localhost lässt sich auch alles einwandfrei anzeigen, leider zeigt er die Seite via Inet immer fehlerhaft an (wenn er sie überhaupt gelegentlich mal anzeigt) :cry:

Wenn mir jemand sagen kann woran das liegt, und wie ich Abhilfe schaffen kann, wäre ich sehr dankbar!


zur Confi:

*Verarbeitungszeit und max Dateigrösse sind groß genug gewählt

*WINXP-Pro Firewall ist deaktiviert

*normale Firewall lässt alles durch (auch deaktivieren bringt nichts)

*DSL-Router-Einstellungen stimmen auch

*ProzessorAuslastung minimal!



Danke für Eure Hilfe!
PHP_Gast
 

Postby nemesis » 16. September 2003 18:40

wenn eine Seite lokal funktioniert, aber extern Fehler aufweißt liegt meistens ein Proxy Server dazwischen. Hast du irgendwelche Einstellungen im IE oder Zwingt dir der ISP (freenet z.B.) einen Proxy auf?
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby PHP_GAST » 16. September 2003 18:49

Hallo,
danke für die schnelle Reaktion!

also: der Server hängt via Router mit mehreren Rechnern gleichzeitig an einem DSL-Flat Anschluss von T-Online.

Ich denke nicht, dass mein Router als Proxy fungiert...

läuft T-Online DSL als Proxy?

Gruss Michael
PHP_GAST
 

Postby nemesis » 16. September 2003 19:53

ahjo, vielleicht happerts auch am lan, kannst mir mal ne addy/url geben?
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby PHP_GAST » 16. September 2003 21:02

Hallo nochmal,


ich glaub zwar ned, dass es am Lan liegt, aber hier mal die Adresse

http://derhobbyastronom.dnsalias.com/

(Nur zeigt er im Moment das Forum via Inet ned an - eben wies ihm beliebt)

Gibt's eigentlich noch irgenwelche Einstellmöglichkeiten für solche Probleme?

Danke einstweilen.
PHP_GAST
 

Postby Kristian Marcroft » 16. September 2003 21:18

HI,

Ich weiss nicht was du hast,...
Ich bin auf obige Adresse...
bin Ins Forum..
und es funzt alles....
Versuchst du etwa von deinem LAN aus über deine Externe Ip auf deinen Rechner zu kommen?

Wenn du mir nit glaubst, melde ich mich gerne in deinem Forum an.. Poste was und du löschst es wieder raus :)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby PHP_GAST » 16. September 2003 21:24

Hi,

war übers Netz beim Punkt Literatur noch ein "verhunagelter" </font> tag drin, oder das letzte Datum unten rechts farbig statt weiss? - wenn ja dann ist der Fehler noch da, - wenn nein, dann liegts wirklich daran, dass ich scheinbar nich von meinem Lan aus via Internetadresse (also nicht localhost!) korrekt zugreifen kann!

Danke fürs Testen!
PHP_GAST
 

Postby Kristian Marcroft » 16. September 2003 21:30

Hi...

das mit dem von hinter einem DSL Router über Internet IP auf Webserver funktioniert nicht...
Hat dann aber was mitm Router zu tun... bzw generell mit dem routen...
Wenn du darüber mehr wissen willst, schau mal auf www.fli4l.de -> FAQ da steht einiges zu drin...

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby PHP_GAST » 16. September 2003 21:34

Naja wenns für diejenigen, die von außen drauf wollen, ohne die genannten Fehler angezeigt wird, und das nicht nur sporadisch, dann ist ja für mich alles in Ordnung :D :!:
Den Link werd ich mir mal durchlesen.
Danke für Deine Bemühungen !
PHP_GAST
 


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests