vhosts und open_basedir auf lokalem Server

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

vhosts und open_basedir auf lokalem Server

Postby Julchen » 15. May 2007 11:57

Hallo,

Ich habe zu Testzwecken die Webseite meines Webservers auf mein Windows-Notebook kopiert.

Nun habe ich ein Riesenproblem, denn
1. nun ist das ehemalige Root-Verzeichnis nur noch ein weiteres Unterzeichnis von htdocs (E:\xampp\htdocs\kopie\)
2. absolute URLs, die mit / beginnen (z.B. href="/chat.htm") landen im Orginal document root -
3. absolute PHP includes (z.B. include("/set_db.php") landen dafür gleich im Root der Platte - sehr unpraktisch

Ich habe ein wenig rumgebastelt, aber außer viel Chaos und Beschimpfungen durch apache nicht wirklich was erreicht :oops:

Sobald ich
Code: Select all
php_admin_value open_basedir "/"

in httpd.conf einbaue, kommt die Fehlermeldung, daß sich das script "E:\/set_db.php" nicht dort befindet. Wen wundert's? :roll:
Versuche ich es mit
Code: Select all
php_admin_value open_basedir E:/xampp/htdocs/

dann heißt es, dieser Pfad wäre keine Bestandteil von include_path...
... und die Änderung dieser Einstellung in php.ini macht ihn aber auch nicht unbedingt williger :(

Mit relativen Pfaden funktioniert alles natürlich wunderbar, da sich aber die verschiedenen Scripte in unterschiedlichen Verzeichnisebenen befinden (und auch des öfteren ausgetauscht werden) wäre das Einfügen von "../", "../../" etc nicht wirklich eine brauchbare Lösung.

An httpd-vhosts.conf habe ich mich auch schon versucht (um den Server auf das Unterverzeichnis "kopie\" zu lenken). Das ist aber daran gescheitert, daß ich dazu bisher nur "nicht-lokale" Bespiele finden konnte, die über einen Domain-Namen verfügen.
Wie muß eine vhost-Konfiguration aussehen, wenn ich den Server ausschließlich im lokalen Netzwerk mit "192.168.x.xxx" anspreche und er trotzdem sowohl für Links als auch includes auf htdocs\kopie\ beschränkt sein soll?

Danke

Michaela
Julchen
 
Posts: 1
Joined: 15. May 2007 09:46

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests