Anonymous unter FileZilla

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Anonymous unter FileZilla

Postby Sonya » 11. September 2003 14:19

Was sind denn die vorkommenden Anonymous Logins im www? Wie bereite ich meinen FileZilla auf den Ansturm vor? User ist klar: anonymous.. aber wie lauten denn vorkommende Passwörter? Da kommen Clients mit email@prov.ider, der IE mit IE@user.blabla oder so, andere loggen sich mit anonymous als Pass ein, usw, usf.
~/reality.sys is corrupted
reboot universe? (Y/N)
User avatar
Sonya
 
Posts: 8
Joined: 11. September 2003 13:55

Weiteres Problem...

Postby Sonya » 11. September 2003 14:58

Habe gerade meine Groups erstellt... Admins/HT-Devs/Controls/BoardSHR/Anonymous

User Administrator mit Groupzugehörigkeit Admins (Diese Group sollte vorerst auf C: samt Subdirs alles dürfen) erstellt.

Dann wollte ich mich mal zum Test als Administrator von meiner zweiten Local Machine aus einloggen... komme aber nur ins HomeDir /xampp/anonymous
~/reality.sys is corrupted
reboot universe? (Y/N)
User avatar
Sonya
 
Posts: 8
Joined: 11. September 2003 13:55

Postby Sonya » 11. September 2003 18:23

Ist dieses Board verwaist??? Warum hilft mir denn niemand?

Mein erstes Problem ist gelöst...
Habe einen User: anonymous OHNE PASSWORD - Alle Die sich mit unbekannten x-beliebigen Userdaten einloggen, erhalten automatisch anonymous_Access

Mein zweites Problem nicht - hier sieht mir das ganze nach einem Bug aus. Jedes Mal, wenn ich die Gruppenzugehörigkeit auf Admin setze, und per OK das User_Setup verlasse, komme ich nur noch mit anonymous-Access rein... Von wegen Fully_Run-Time_Configuration tztztz

Jetzt habe ich, was die Admins betrifft (sind ja nur ganz wenige) auf die Groups verzichtet. Hoffentlich ist die Groups-Verwaltung nicht komplett buggy, da ich für die Coder, Boarder und Devs definitiv Groups benötige.

Sollte da jemand fundierte Hintergrundinformationen haben, würde ich mich sehr über seine Antworten freuen.
~/reality.sys is corrupted
reboot universe? (Y/N)
User avatar
Sonya
 
Posts: 8
Joined: 11. September 2003 13:55

Postby Stifler » 11. September 2003 21:20

Hi

FileZilla ist ja OpenSource und auch noch nicht so alt von daher kann es gut sein das es einen Fehler gibt. Aber gucke am besten nach der Webseite von FileZilla nach, ob es so einen Bug gibt .
http://filezilla.sourceforge.net/

mfg
Stifler
 

Postby nemesis » 12. September 2003 03:38

k, leider keine hilfe zu filezilla, habs zwar auch mit vorgeschlagen weils opensource ist, und halt zumindest einigermaßen Grundfunktionen hat...

ftp://ftp.pureftpd.org/pub/pure-ftpd/wi ... NO_SRC.exe
http://www.pureftpd.org/documentation.shtml
http://www.pureftpd.org/README.Windows

leider ist die Version nicht so aktuell wie die linux version :/ deswegen spare ich mir da ein packet zu schnüren wie bei xmail (wart da immer noch auf 1.17)

http://www.ioftpd.com/ ist komerziell, zumindest die betaversion hatte noch keine einschränkungen, hatte noch keine Zeit aktuellere Versionen zu testen. FTP/Mail und Windows sind noch ein Problem (bezogen darauf das es keine wirklich gute Opensource Umsetzungen dafür gibt was klickibunti, und stabilität/performance angeht) :)
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Juhhhu

Postby Sonya » 12. September 2003 19:30

@Stiffler

THX, Du hattest recht! Es ist ein Bug, der mittlerweile behoben wurde (Warum habe ich eigentlich nicht selbst mal nachgesehen?!? ...Dummerchen)

Hier ein Auszug aus der Revision History:

"Notes:
In version 0.8.6a, the CreateDirectory problem really has been fixed.

--------------------------------------------------------------------------------
Changes:
new features:
- new log window, it's now possible to select text

fixed bugs:
- due to a bug in the Windows api function CreateDirectory it was possible to create directories with one or more dots as at the end of their name. Such directories can't be accessed or deleted by most programs. FileZilla Server now checks for dots at the end of diretories and denies creation of such directories. If you already have such directories on your disk, you can delete them in the console using rmdir \\?\, replace path with the full path of the invalid directory.
- Usergroups no longer change randomly if there are more than one user group."

Vor allem wegen des zweiten Bugs, ist ein Update ratsam.

Meine Güte, ich hätte nicht gedacht, mit wie vielen Dingen man konfrontiert wird, wenn man mit dem Aufbau einessolchen Web-Projects, wie dem meinigen beginnt... Je mehr ich mich informiere, desto mehr Arbeit kommt hinzu - wann lässt das nach?

Vielen Dank so far - ich update jetzt erstmal
~/reality.sys is corrupted
reboot universe? (Y/N)
User avatar
Sonya
 
Posts: 8
Joined: 11. September 2003 13:55

Postby Sonya » 12. September 2003 20:26

@nemesis

Ja, leider ist da wenig Dokumentation... die, die mitgeliefert wird, ist sogar richtig spärlich :[

Aber: Dafür gibt es doch Boards wie dieses hier!!!

PureFTPD gefällt mir nicht, weil man den nur dann als Service laufen lassen kann, wenn man über den firedaemon von http://www.firedaemon.com/ geht - da find ich die ziemlich problemlose Integration vom FileZilla besser (viellecht auch nur, weil ich damit jetzt den Weg des geringsten Widerstandes gehen kann)

ioftpd ist kommerziell und bestimmt gut, aber ich bin noch am Anfang und die Rentabilität meines Projekts ist noch nicht einmal Ansatzweise abschätzbar.

Aber danke dir für die Optionen - wenn ich an die Leistungsgrenzen des FileZilla-Pakets stoße, werde ich sie wahrnehmen
~/reality.sys is corrupted
reboot universe? (Y/N)
User avatar
Sonya
 
Posts: 8
Joined: 11. September 2003 13:55


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests