Falschinformationen in der Windows FAQ

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Falschinformationen in der Windows FAQ

Postby sari42 » 24. March 2007 17:25

bin grad zufällig drüber gestolpert:

* Wie kann ich in MySQL für "root" ein Passwort vergeben? (Methode 2)
1.)
>>>
Gut, es gibt noch eine andere Möglichkeit, direkt mit phpMyAdmin User und
Passwort auch für den SuperUser root zu setzen. Dazu phpMyAdmin mit
http://127.0.0.1/phpmyadmin starten, die Datenbank "mysql" (diese niemals löschen!)
öffnen und dort die Tabelle "user" benutzen....
<<<

Das wird nicht funtionieren, da in der password Spalte die hash-Werte der Passworte
gespeichert werden und kein Klartext!

Die richtige Methode ist folgende:
Startseite, Rechte, bei "root" ganz rechts auf's Männchen klicken
...
Passwort ändern
Kein Passwort
(O) Passwort: geheim ;)
Wiederholen: geheim ;)
OK

2.)
>>>
Kann ich meinen eigenen MySQL-Server benutzen?
Warum nicht! Einfach den MySQL-Server im XAMPP nicht starten,
anstatt dessen dein eigenen MySQL hochfahren. Zwei Server dürfen nicht laufen!
<<<
Zwei Server dürfen sehr wohl laufen! Nur auf verschiedenen ports/sockets
(und unter verschiedenen Dienste/Prozess-Namen)
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby KingCrunch » 24. March 2007 17:39

Das is keine Falschinformation, wenn man natürlich etwas mitdenkt und dann in der Tabelle auch den Hash-Wert einträgt ;) Und der Dienst- bzw Prozessname darf sehr wohl gleich sein, da eine eindeutige Prozess-ID vergeben wird, woran Windows (oder welches System auch immer) Die Prozesse unterscheidet.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Wiedmann » 24. March 2007 17:42

Das wird nicht funtionieren, da in der password Spalte die hash-Werte der Passworte
gespeichert werden und kein Klartext!

Eben deshalb kennt MySQL die Funktion password().

Allerdings sollte man es natürlich normal überhaupt vermeiden, diese DB ("mysql") direkt zu bearbeiten. Und im Falle des Passwortes das Ganze über "GRANT" bzw. "SET PASSWORD" machen.

KC wrote:Und der Dienst- bzw Prozessname darf sehr wohl gleich sein,

Wenn man beide Server als Dienst installieren will, darf der Dienstname nicht gleich sein. (Du kannst aber schon gar nicht 2 Dienste mit dem selben Namen registrieren)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby KingCrunch » 24. March 2007 17:59

Mein Fehler, hab "Dienst-" zu schnell überlesen ^^ Ist natürlich wahr.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests