htaccess findet Passwort Datei nicht?!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

htaccess findet Passwort Datei nicht?!

Postby drosan » 22. February 2007 17:42

Hallo,
ich hab folgendes Problem.
Ich möchte ein Verzeichnis nur über htaccess zu Verfügung stellen.
Hier meine .htaccess Datei:

AuthUserFile "D:/Programme/xampp/htdocs/site/test/.htpasswd"
AuthGroupFile /dev/null
AuthName "MemberBereich"
AuthType Basic
<Limit GET>
require valid-user
</Limit>
Options +Indexes

Und hier der Inhalt, der .htpasswd:

Test:bH1c5/CIM8T82


Die Abfrage kommt auch, sobald ich auf das Verzeichnis gehe, aber er nimmt das Passwort nicht an. Als würde er die Passwortdatei nicht finden.

Hat einer eine Idee, woran das liegen könnte?
Mit \ in der htaccess Datei hab ich es auch schon ausprobiert. Brachte nichts.
drosan
 
Posts: 21
Joined: 22. February 2007 17:37

Postby Wiedmann » 22. February 2007 17:46

aber er nimmt das Passwort nicht an. Als würde er die Passwortdatei nicht finden.

Du findest beide Fälle in der "error.log":
- Er findet die Datei nicht.
- Das Passwort stimmt nicht überein.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby drosan » 22. February 2007 17:55

Okay jetzt weiß ich meinen Fehler.
Das Passwort in der .htpasswd wird im Klartest gespeichert.
Besteht die Möglichkeit dies zu ändern?
drosan
 
Posts: 21
Joined: 22. February 2007 17:37

Postby Wiedmann » 22. February 2007 18:03

Das Passwort in der .htpasswd wird im Klartest gespeichert.
Besteht die Möglichkeit dies zu ändern?

Hmm, das liegt doch an dir, wie du die Passwörter da speicherst... (du legst diese Datei ja an).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby drosan » 22. February 2007 18:39

Ich hab mir die beiden Dateien über so´n Online htaccess Generator erstellt.
Hab nicht wirklich viel Ahnung von dem ganzen Zeug. :)
Und der hatte die halt direkt verschlüsselt.
Wie kann man das denn anstellen, dass die nicht im klartext gespeichert werden, aber dennoch richtig angenommen werden?
drosan
 
Posts: 21
Joined: 22. February 2007 17:37

Postby Wiedmann » 22. February 2007 18:42

Wie kann man das denn anstellen, dass die nicht im klartext gespeichert werden, aber dennoch richtig angenommen werden?

Indem man das Programm benutzt, dass extra beim Apachen dafür dabei ist.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby drosan » 22. February 2007 19:02

Könntest du mir einen Tipp geben, wo ich´s finde.
Google und die Suche hier haben zwar was ausgespuckt, aber so wirklich hilfreich war das nicht.
drosan
 
Posts: 21
Joined: 22. February 2007 17:37

Postby Wiedmann » 22. February 2007 19:17

Könntest du mir einen Tipp geben, wo ich´s finde.

Im selben Verzeicnis wo der Apache ist ("\xampp\apache\bin")

Google ... haben zwar was ausgespuckt,

Ist da das Apache-Manual nicht sinnvoller?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby drosan » 22. February 2007 19:31

Alles klar danke :)
drosan
 
Posts: 21
Joined: 22. February 2007 17:37


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests