Webserver aber wie?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Webserver aber wie?

Postby TTP » 02. September 2003 16:37

ich weiß nicht ob das hier so recht hin gehört, aber wenn ich einen Webserver betreiben will, dann brauch ich doch noch eine schnellere Internetverbindung als DSL, aber was und wo bekomm ich es zu einem angemessen Preis her?


8) WebHosting RuleZz 8)


PS: Brauch ich jetzt mein eigenes Rechenzentrum?! - Und wenn wie binde ich das an Netz? Brauch ich dann auch meine eigene DNS? also www.dyndns.org?
User avatar
TTP
 
Posts: 310
Joined: 30. August 2003 19:38
Location: Wolfsburg

Postby HardySim » 02. September 2003 17:01

also ich glaub wenn du privat was schnelleres ham willst als DSL bleibt noch buisness DSL oder so.. des häte dann 2.3 mbit

aber zu dem preis wärs einfacher wenn du dir bei 1&1 oder so nen root-server mietest.. da haste auch wie an nem eigenem rechner vollen root zugriff und kannst auch nen XAMPP installieren... nur dass das ding dannne 6GBIT verbindung hat :)

kosten laufen so um die 50€ im monat.. musst mal schaun

http://hosting.1und1.com/PServSessionId ... _page=root

so long, hardy
[url=http://www.hardysim.de]
Image[/url]
www.party-safari.net
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby nemesis » 02. September 2003 23:59

hajo, die root server haben normal auch "nur" eine 100mbit nic, mit 6gigabit ist vielleicht das gesammte rechenzentrum angebunden, was dem einzelnen eigentlich egal sein kann. Zumindest bevor man viel Geld für einen Linux Root Server ausgibt, sollte man sich erst lieber zuhause "etwas" mit Linux und der shell vertraut machen, vhosts verstehen (config) und als kleinen Einstieg wenn man meint man versteht/kann alles, einen vserver Mieten für ein halbes Jahr (wenns so kurz geht) meistens ist man bei den Verträgen auch ein Jahr gebunden....

P.S. : Im Forum wurde auch schon oft besprochen das es anscheinend Probleme mit vservern und apache 2 in bezug auf Grafiken gibt....
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests