Nach v-Host config startet apaceh nicht mehr

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Nach v-Host config startet apaceh nicht mehr

Postby Bender_OS » 12. February 2007 12:02

Hallo Leute

Aus diesen Forum hier konnte ich schon sehr viel in erfahrungen bringen aber
jetzt weiß ich nicht mehr weiter.

Habe auf meinem Root-Server Win 2003 Xampp installiert lüft auch alles sehr gut.
Jetzt brauche ich eine 2 Domain und möchte die v-Hosts einrichten.

Nach ein paar Fehlermledungen die ich hier nachgeschlagen habe und beseitigen konnt startet der apache jetzt gar nicht mehr.
Er sagt nur Busy ansonsten kann ich nirgendswo in den Logs was nachlesen.
Wenn ich die Vhost config ausklammere läuft alles wieder normal

Ich poste hier mal meine V-Host config:

NameVirtualHost *:80

#
# VirtualHost example:
# Almost any Apache directive may go into a VirtualHost container.
# The first VirtualHost section is used for all requests that do not
# match a ServerName or ServerAlias in any <VirtualHost> block.
#
<VirtualHost *:80>
ServerName h1019425.serverkompetenz.de
ServerAlias www.h1019425.serverkompetenz.de
ServerAdmin webmaster@h1019425.serverkompetenz.de
DocumentRoot D:/Inetpub/wwwdj_bino/htdocs/
ErrorLog D:/Inetpub/wwwdj_bino/errors/error-error_log
CustomLog D:/Inetpub/wwwdj_bino/logs/bino-access_log common

<Directory "D:/Inetpub/wwwdj_bino/htdocs/">
Options Indexes FollowSymLinks
Options -Indexes
AllowOverride All
AllowOverride None
Order allow,deny
Allow from all
DirectoryIndex index.html index.htm index.php
</Directory>


</VirtualHost>



<VirtualHost *:80>
ServerAdmin admin@the-real-last-heroes.com
DocumentRoot "d:/xampp/htdocs"
ServerName the-real-last-heroes.com
ServerAlias www.the-real-last-heroes.com
ErrorLog @rel_logfiledir@/the-real-last-heroes.com-error_log
CustomLog @rel_logfiledir@/the-real-last-heroes.com-access_log common

<Directory "D:/xammp/htdocs">
Options Indexes FollowSymLinks
Options -Indexes
AllowOverride All
AllowOverride None
Order allow,deny
Allow from all
DirectoryIndex index.php index.html index.htm
</Directory>
</VirtualHost>


Danke schon mal im Vorraus

MFG Bender
Bender_OS
 
Posts: 3
Joined: 12. February 2007 11:49

Postby Wiedmann » 12. February 2007 13:59

Nach ein paar Fehlermledungen die ich hier nachgeschlagen habe

So aus Neugierde: welche?

Er sagt nur Busy ansonsten kann ich nirgendswo in den Logs was nachlesen.

Das kommt aus dem Lautsprecher? ;-)

Wie sieht denn die Fehlermeldung genau aus, und wo steht die?

BTW:
Starte den apache doch mal über die Batchdatei und schau ob er dir da was sagt.

BTW:
Die Logs die du konfiguriert hast, gibt es bestimmt nicht.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bender_OS » 12. February 2007 16:20

Stimmt hätte ich sagen sollen: Busy stand in dem Anzeigefenster im Controle Panel.

Habe meine Config jetzt etwas abgeändert.
Jetzt startet Apache wieder aber alle beiden Domains führen ins selbe verzeichnis ?


NameVirtualHost *:80

#
# VirtualHost example:
# Almost any Apache directive may go into a VirtualHost container.
# The first VirtualHost section is used for all requests that do not
# match a ServerName or ServerAlias in any <VirtualHost> block.
#

<VirtualHost *:80>
ServerAdmin admin@the-real-last-heroes.com
DocumentRoot "d:/xampp/htdocs"
ServerName the-real-last-heroes.com
ServerAlias "www.the-real-last-heroes.com www.the-last-heroes.de"
ErrorLog d:/xampp/htdocs/error_log
CustomLog d:/xampp/htdocs/access_log common

<Directory "D:/xammp/htdocs">
Options -Indexes
AllowOverride All
Order allow,deny
Allow from all
DirectoryIndex index.php index.html index.htm
</Directory>
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
ServerName h1019425.serverkompetenz.de
ServerAlias "www.h1019425.serverkompetenz.de h1019425.serverkompetenz.de"
ServerAdmin webmaster@h1019425.serverkompetenz.de
DocumentRoot D:/Inetpub/wwwdj_bino/htdocs/
ErrorLog D:/Inetpub/wwwdj_bino/errors/error_log
CustomLog D:/Inetpub/wwwdj_bino/logs/access_log common

<Directory "D:/Inetpub/wwwdj_bino/htdocs/">
Options -Indexes
AllowOverride All
Order allow,deny
Allow from all
DirectoryIndex index.html index.htm index.php
</Directory>


</VirtualHost>



http://h1019425.serverkompetenz.net/ Die neu angelegte Domain

http://www.the-real-last-heroes.com/ Diese existierte schon und zusätzlich ist sich auch mit der Domain erreichbar http://www.the-last-heroes.de/

Hat jemand noch eine Idee was falsch sein könnte ???
Bender_OS
 
Posts: 3
Joined: 12. February 2007 11:49

Postby Wiedmann » 12. February 2007 16:38

Habe meine Config jetzt etwas abgeändert.

a) ich bezweifel mal, dass man den ServerAlias quoten tut.
b) es gibt weder die Domäne "h1019425.serverkompetenz.de" noch "www.h1019425.serverkompetenz.de".

(und c) Was im ServerName steht, muss man so im ServerAlias nicht mehr aufführen)

Jetzt startet Apache wieder aber alle beiden Domains führen ins selbe verzeichnis ?

Welches?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bender_OS » 12. February 2007 17:10

Danke !!!!!

Du hast mich auf die Idee gebracht.

nicht .de sondern .net

diese kleinen Fehler grrrrr
Bender_OS
 
Posts: 3
Joined: 12. February 2007 11:49


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests