Warum kommt localhost nicht auf den lokalen Apache-Server

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Warum kommt localhost nicht auf den lokalen Apache-Server

Postby grob » 06. February 2007 20:44

Hallo

Ich komme einfach mit dem XAMPP nicht zurecht. Nach der Installation wollte ich das http://localhost/ im Firefox-Browser eingeben, doch es kommt immer: "Fehler, Verbindung fehlgeschlagen" und weiter "Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter localhost aufbauen." Im Control Panel ist angegeben, dass Apache "running" ist.
Aus dem in diesem Forum angegebenen Antworten kann ich nichts anfangen.
Warum läuft localhost nicht?

Vielen Dank für die Hilfe.
grob
 
Posts: 5
Joined: 06. February 2007 20:28
Location: 9107 Urnäsch AR

Postby Wiedmann » 06. February 2007 20:58

Aus dem in diesem Forum angegebenen Antworten kann ich nichts anfangen.

Welche Antworten hast du dann schon erfolglos getestet? (Es macht ja keinen Sinn, dir dann dieselben sachen wieder vorzuschlagen.)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Eingabe von "localhost" in den Firefox Browser

Postby grob » 06. February 2007 21:30

Nun nach der Installation wird der Control Panel aufgerufen, worauf erwähnt ist, dass Svc Apache und Svc MySql running ist. Mit dem Botton "Admin..." bei Apache wird der Standardbrowser aufgerufen, mit "localhost" in der Adresszeile, doch es kommt immer nur die schon erwähnte Meldung. Auch wenn ich den Standardbrowser über das Icon öffne und von Hand "localhost" eingebe, kommt dass zum Server keine Verbindung aufgebaut werden kann. Mehr konnte ich bis anhin nicht machen.
Ich bin der Meinung, dass ich unmittelbar nach der Installation des XAMPP mit dem Browser starten kann. So ist es auch in Anleitungen beschrieben.
Auch habe ich einen Versuch gewagt, die Bat-Dateien Apache_Start.Bat, Setup_Xampp.bat doch ohne sichtbares Ergebnis.

Vielen Dank für die Hilfe!
grob
 
Posts: 5
Joined: 06. February 2007 20:28
Location: 9107 Urnäsch AR

Postby Wiedmann » 06. February 2007 21:34

Auch habe ich einen Versuch gewagt, die Bat-Dateien Apache_Start.Bat, Setup_Xampp.bat doch ohne sichtbares Ergebnis.

Was gibt diese "Apache_Start.Bat" dann für einen Text aus.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby grob » 06. February 2007 22:36

Das Apache_Start.bat gibt folgende aus:

Diese Eingabeforderung nicht waehrend des Running beenden
Bitte erst bei einem gewollten Shutdown schliessen
Please close this command only for Shutdown
Apache 2 is starting ...
(OS 10048)Normalerweise darf jede Socketadresse (Protokoll, Netzwerkadresse oder
Anschluss) nur jeweils einmal verwendet werden. : make_sock: could not bind to
address 0.0.0.0:80
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs

Apache konnte nicht gestartet werden
Apache could not be started
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .

Daraufhin stoppe ich mit "apache_stop.bat - ganz schnell öffnet sich ein Fenster, das aber gleich wieder verschwindet.
Nun starte ich apache_start.bat erneut:

Es kommt dieselbe Meldung wie oben.

Auch MySql startet nicht. Es kommt folgende Meldung am Schirm:

Diese Eingabeforderung nicht waehrend des Running beenden
Please dont close Window while MySQL is running
MySQL is trying to start
Please wait ...
MySQL is starting with mysql\bin\my.cnf (console)
Can't start server: Bind on TCP/IP port: No such file or directory
070206 22:32:56 [ERROR] Do you already have another mysqld server running on por
t: 3306 ?
070206 22:32:56 [ERROR] Aborting

070206 22:32:56 [Note] mysql\bin\mysqld: Shutdown complete


MySQL konnte nicht gestartet werden
MySQL could not be started
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .

Vielen Dank für die rasche Hilfe.

Gruss
grob
 
Posts: 5
Joined: 06. February 2007 20:28
Location: 9107 Urnäsch AR

Postby Wiedmann » 06. February 2007 22:43

Das Apache_Start.bat gibt folgende aus:
(OS 10048)Normalerweise darf jede Socketadresse (Protokoll, Netzwerkadresse oder
Anschluss) nur jeweils einmal verwendet werden. : make_sock: could not bind to
address 0.0.0.0:80

Den laufenden Apachen hast du aber da davor im Control Panel gestoppt?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Den Running Apache im Control Panel gestoppt

Postby grob » 07. February 2007 18:52

Nun habe ich über den Control Panel den Apache Service gestoppt, und dann das Icon Apache_start.bat angeklickt.

Nun kommt:
Diese Eingabeforderung nicht waehrend des Running beenden
Bitte erst bei einem gewollten Shutzdown schliessen
Please close this command only for Shutdown
Apache 2 is starting ...


Doch nun geschieht einfach nichts. Ich warte und warte vor dem kleinen Fenster in der Hoffnung es kommt eine Meldung, dass Apache läuft.
Das Fenster ist oben im Rahmen bezeichnet C:\WINDOWS\system32\cmd.exe

Vielen Dank für die Hilfe!
grob
 
Posts: 5
Joined: 06. February 2007 20:28
Location: 9107 Urnäsch AR

Postby Wiedmann » 07. February 2007 18:59

Apache 2 is starting ...

Doch nun geschieht einfach nichts. Ich warte und warte vor dem kleinen Fenster in der Hoffnung es kommt eine Meldung, dass Apache läuft.

Passt alles soweit. Den Apachen hält nichts vom Starten ab und er bring auch keinen Warnhinweis.

doch es kommt immer: "Fehler, Verbindung fehlgeschlagen" und weiter "Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter localhost aufbauen."

Was passiert in der Eingabeaufforderung bei einem:
Code: Select all
ping localhost

?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby grob » 07. February 2007 21:04

So nun weiss ich, wo der Missstand zu suchen ist. Offensichtlich hat es mit dem Norton Antivirus und Firewall zu tun. Zusammen mit einem Bekannten habe ich XAMPP deinstalliert und nochmals installiert. Er gab mir den Hinweis, Norton Antivirus/Firewall zu deaktivieren. Und siehe da, "localhost" funktionierte. Doch sobald man den Antivirus/Firewall wieder aktiviert, funktioniert es wieder nicht.
Muss Norton in dieser Sache konfiguriert werden und wie?

Vielen Dank für die jeweils prompte Beantwortung meiner Fragen.
grob
 
Posts: 5
Joined: 06. February 2007 20:28
Location: 9107 Urnäsch AR

Postby Wiedmann » 07. February 2007 21:18

Muss Norton in dieser Sache konfiguriert werden

Anscheind. Da ist Symantec wohl mal wieder übers Ziel hinausgeschossen... (welche FW blockiert denn Zugriffe von und zum "localhost"?)

und wie?

Da sollte ja hoffentlich in der Anleitung dieser Software stehen...

i.d.R. muss man eine Ausnahme für den jeweiligen Prozess (Apache.exe), den benutzen Port (80) oder für das trusted Network (LAN/localhost) einrichten.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests