Anfängerfragen....

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Anfängerfragen....

Postby Vein » 04. February 2007 21:46

Hi, ich habe XAMPP installiert und meine catalog daten exportiert es funktionirt alles aber wie kann ich meine eigenen daten in die seite einfügen? ich versteh nich wie ich es ändern soll z.B. logo, name und bild und impressum,home und in dehnen die texte ändern.
gruß vein
Vein
 
Posts: 12
Joined: 04. February 2007 20:07

Postby taladan » 04. February 2007 22:27

Also, wenn du dies über PHP machen möchtest, gibt es viele gute Seiten im Netz die dir weiter helfen. Eine Gute Stütze wäre hier das QuakeNet: http://tut.php-q.net/index.html

Aber hier mal eine kurze einweisung. Php seiten soltlen mit .php, damit der Server die richtig interpretieren kann

Hier mal ein kleines Miniscript für dich:
Code: Select all
<html>
<head>
<titel>mein php test</titel>
</head>
<body>
<?php // damit beginnst du ein Php Bereich.
error_reporting(E_ALL);
//festlegen der notwendigen variablen
$MYSQL_HOST = 'localhost';
$MYSQL_DATABASE = 'deine_datenbank';
$MYSQL_USER = 'deine_userkennung';
$MYSQL_PASS = 'dein_passwort';

//verbindung zur datenbank aufbauen
$db_link = mysql_connect($MYSQL_HOST, $MYSQL_USER, $MYSQL_PASS);

//und noch die datenbank auswählen
mysql_select_db($MYSQL_DATABASE);
// zu guter letzt brauchen wir doch noch eine erfolgsmeldung :D
    if($db_link) {
//        echo "Verbindung wurde aufgebaut<br />\n";
//        echo "In der Variable steht folgendes: ".$db_link."<br />\n";
    } else {
        echo "Es konnte keine Verbindung aufgebaut werden";
    }

?> // und hier Endet der PHP Bereich.
//nun müssen wir noch eine kleine abfrage generieren
$sql = "select * from `deine_tabelle`;

//abfrage ausführen und zeilen im array abspeichern.
$result = mysql_query($sql) OR die(mysql_error());

//und nu noch die reihen der reihe nach durch gehen.

Variante 1 (unschön aber zum bearbeiten bzw fehlerfinden gut geeignet):
if (mysql_num_rows ($result) > 0)
{
   while ($row = mysql_fetch_array($result)) {
            print_r($row."</br>) ;
   }
}

Variante 2 (je nach Wunsch formatiert)
if (mysql_num_rows ($result) > 0)
{
   while ($row = mysql_fetch_array($result)) {
            printf('Spalte 1: "%s"; Spalte 2: "%s"', $row['spaltenname_als_string'], $row[spaltennummer_als_zahl]) ;
   }
}

</body>


Ich hab den ganzen Code aus den Kopf getippt und nich überprüfen können, da ich nicht zu hause sitze, aber ich hoffe er hilft dir weiter :D
Häufig sitzt das Problem des Computers an immer der selben Stelle, zwischen Monitor und Rückenlehne.
taladan
 
Posts: 44
Joined: 04. February 2007 01:22

Anfängerfragen....

Postby Vein » 05. February 2007 13:36

Hi
ich bin noch ein anfänger bei sachen wie code eingeben usw. meine version hatt php und datenbankverbindung könten sie mir bitte erklären was ich da wo machen soll!
ich freue mich auf euere hilfe
gruß vein
Vein
 
Posts: 12
Joined: 04. February 2007 20:07

Postby taladan » 05. February 2007 16:55

Also. Am einfachsten, du nimmst dir erst mal ein Editor. Zur Not tut es auch der normale Texteditor von Windows, ich nutze jedoch phase5, welches für Privatleute kostenlos ist. Phase5 und andere solcher Editoren (gibt es in hauf kostenlos im Netz) haben den vorteil, das die viele Elemente Farblich hinterlegen und somit hat man eine bessere Übersicht. Damit erstellt man dann die Dateien und ladet diese mit einen ftp programm auf den server.
http://www.ftp-uploader.de/ Hier bekommst du Phase5 und den ftp-uploader.

Wenn du phase5 gestartet hast, kannst du den angegebenen Code einfach kopieren und in einer datei speichern. nenne diese z.b. test.php, wichtig ist die endung:
html - reine html dateinen - http://de.selfhtml.org/
php - html dateien mit php code - http://de.php.net/manual/de/
css - zum formatieren (hübsch machen) von elementen - http://de.selfhtml.org/css/index.htm
Dies sind erst mal die Wichtigsten.

Nachdem du die Datei gespeichert hast (am besten im "C:\Programme\xampp\htdocs" Verzeichnis (dieses ist das Stammverzeichnis für deine Dokumente). Um das Ganze jetzt noch anzeigen lassen zu können, startest du nun noch den apache server und mysql über das xxamp control panel (falls du das nicht bereits getan hast).

Jetzt wirst du bemerken das du eine Fehlermeldung erhälst, du hast mit großer Wahrscheinlichkeit die entsprechenden variablen nicht korrigiert.
Code: Select all
$MYSQL_DATABASE = 'deine_datenbank';

dort wo deine_datenbank steht, ersetze bitte den wert (in diesen falle ist es ein string) mit den namen deiner datenbank. Folge den text und verändere die Variablen passend zu deiner konfiguration.
Solltest du alles richtig gemacht haben, dann siehst du endlich ein deine Webpage über den Monitor flimmern, wenn du deinen Browser startest und http://127.0.0.1/test.php eingibst.

Falls du etwas von den Code nicht verstehst, lese die hier angebenen Quellen und das weiter oben angegebene Quakenet. Lass dich nicht erschrecken, wenn man noch nie programmiert hat, kann so etwas doch erschrecken, wie viele unterschiede es gibt. Falls du noch nie eine Webseite geschrieben hast, fang mit Selfhtml an und knabber dich da durch. Erstelle erst mal statische html seiten um zu sehen, was alles getan werden muß/kann, bevor du dich dann an css (formatierung) und zum schluß an php (dynamische Seiten) heranwagst.

Gruß Marco
Häufig sitzt das Problem des Computers an immer der selben Stelle, zwischen Monitor und Rückenlehne.
taladan
 
Posts: 44
Joined: 04. February 2007 01:22

Anfängerfragen....

Postby Vein » 05. February 2007 22:33

Hallo Marco,
Danke! Danke!
jetz funktionirt alles
gruß Nikolaj
Vein
 
Posts: 12
Joined: 04. February 2007 20:07


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests