iziContents CMS Version 1 RC6.01 meckert auf XAMPP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

iziContents CMS Version 1 RC6.01 meckert auf XAMPP

Postby knutwilli » 04. February 2007 09:10

Bei der Installation bekommen ich neben vielen grünen Punkten eine Fehlermeldung:

Multi-byte (mbstring) extension for PHP : mbstring is available, but there may be problems with using multi-byte strings under version 4.2.3 of PHP.
We don't recommend that you use the multi-language features of iziContents with languages using different charsets

Was ist da zu tun ?
Hat die hierfür notwendige Änderung Einfluss auf andere Hostingfunktionen oder auf die phpbb-Forensoftware ?

es gruesst Sie mit den besten Wuenschen für ein erfolgreiches neues Jahr 2007
aus Berlin-Schoeneberg

Knut W. Schlanert
fon +49 30 78716377
fax +49 30 78716378
email: knut@schlanert.de
alles gelingt - irgendwann
knutwilli
 
Posts: 21
Joined: 02. June 2006 04:45
Location: Berlin

Postby Wiedmann » 04. February 2007 12:38

with using multi-byte strings under version 4.2.3 of PHP.

Hast du die PHP Version 4.2.3?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Ich habe das XAMPP 1.53a Paket

Postby knutwilli » 04. February 2007 13:31

Ich habe das XAMPP 1.53a installiert.
Meine Fragen nach einem Update auf die neueste XAMPP-Version wurde hier nie beantwortet, darum habe ich das bis heute unterlassen.

Welche PHP-Version darin enthalten ist, wird mir durch die Abfrage mit PHP 5.1.2 mitgeteilt.
Außerdem bemerke ich, daß bei Aufruf von localhost/xampp/
gemeldet wird, daß das Sicherheitszertifikat längst abgelaufen sei.

Ich möchte das gerne auf den neuesten Stand anpassen, weiß aber nicht, wie ich das unfallfrei anstellen kann.
alles gelingt - irgendwann
knutwilli
 
Posts: 21
Joined: 02. June 2006 04:45
Location: Berlin

Postby Wiedmann » 04. February 2007 15:10

wird mir durch die Abfrage mit PHP 5.1.2 mitgeteilt.

Also bist du von dem, was dieses CMS stört, nicht betroffen.

daß bei Aufruf von localhost/xampp/
gemeldet wird, daß das Sicherheitszertifikat längst abgelaufen sei.

Dann muss dein Aufruf dann aber mit "https://" anfangen, was ja nicht der Standard ist.

BTW:
Mit "makecert.bat" kannst du dir jederzeit ein neues Zert austellen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Ergänzung zur Frage:

Postby knutwilli » 05. February 2007 09:29

1.
den Abfragemodus https://localhost/xampp/ hat jemand eingerichtet, weil das Netz und der Server nach außen freigegeben sind.

Wo muß ich die empfohlene Eingabe zur Aktualisierung des Zertifikates machen ?

2.
mich irritiert, daß IZI diese Angabe macht, den alle anderen Faktoren werden nach der Abprüfung des Servers mit einem grünen Dot als o.k. bestätigt.
Immerhin muß IZI bei der Abprüfung der Installationsvoraussetzungen doch eine unpassende Antwort über den PHP-Softwarestand von der aktiven XAMPP-Installation bekommen haben oder ?
Da ich bei der Installation auch bei Ignorierung dieser Warnung nicht zum Abschluß komme, muß da etwas unstimmig sein.
Im IZI -Forum kam noch keine Antwort dazu.

nachgeschoben:
Ich habe die Installation durchgezogen, weil mir mehrfach gesagt wurde, daß ich ein nur oranges Warnzeichen bedenkenlos mißachten darf.
Ergebnis:
Am Ende zeigt die Installation folgende Meldung:
"
iziContents CMS Version 1 RC6.01 New Installation

Database izicontents created.

DATABASE ERROR 1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '-tauthors' at line 1
DATABASE QUERY WAS DROP TABLE IF EXISTS izi-tauthors
"
Bei Einsicht in die Datenbank über https://localhost/phpmyadmin/index.php?lang=de-utf-:::
finde ich diese angelegte Datenbank ohne angelegte Tabellen vor:
datenbankbezeichnung (0)
Es wurden keine Felder in der Datenbank gefunden

Wie kann ich das korrigieren ?
alles gelingt - irgendwann
knutwilli
 
Posts: 21
Joined: 02. June 2006 04:45
Location: Berlin


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests