XAMPP N00B hat Problem (https/http)

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP N00B hat Problem (https/http)

Postby PsYDoX » 31. January 2007 14:07

Hi leute. folges problem. hab ein windows 2003 root server. xampp instliert aber ich kann nur mit https:// stat http:// conecten auf die hp´s. und das ist ziehmlich nervig, weil foren dann nicht richtig drauf laufen. was mache ich denn da falsch?

MFG PsY
PsYDoX
 
Posts: 9
Joined: 31. January 2007 14:02

Postby deepsurfer » 31. January 2007 15:08

- Wie äussert sich das Fehlverhalten bei einem Aufruf mit http:// ??

- Mal in die Logfiles geschaut ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby PsYDoX » 31. January 2007 15:09

Service Unavailable

das kommt dann und mit https kommt halt der index von der hp
PsYDoX
 
Posts: 9
Joined: 31. January 2007 14:02

Postby deepsurfer » 31. January 2007 15:23

bleibt also noch das nachschauen in den logfiles übrig....


- Ist der IIS abgeschaltet ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby PsYDoX » 31. January 2007 15:28

was ist das xD haste villeicht icq??

275391681 ist meine nummer
PsYDoX
 
Posts: 9
Joined: 31. January 2007 14:02

Postby MM_an » 31. January 2007 15:35

Sorry verklickt.
Unten schauen
Last edited by MM_an on 31. January 2007 15:36, edited 1 time in total.
MM_an
 
Posts: 7
Joined: 31. January 2007 13:30

Postby MM_an » 31. January 2007 15:35

Der IIS ist nen Webserver von Microsoft.
Wenn der läuft ist Port 80 belegt und Apache kann nicht laufen!
Start > Ausführen > Services.msc
Schau da mal nach ob der Dienst läuft...

Oder besser.
Starte mal xampp-portcheck.exe
Dort steht denn was Port 80 blockiert.
Dann kannst du das Prog ja beenden...(Bei mir hat gestern Skype Port 80 benutzt... :lol: )

Kann dir ansonsten auch nciht weiterhelfen...
Poste ma nen Teil der Logfiles.

PS: Ich glaube kaum, dass deepsurfer ICQ-Support gibt.
Das wär nen bisl nervig glaub ich bei paar Usern mehr hier xD
mfg
MM_an
 
Posts: 7
Joined: 31. January 2007 13:30

Postby PsYDoX » 31. January 2007 15:36

danke werd ich testen
PsYDoX
 
Posts: 9
Joined: 31. January 2007 14:02

Postby PsYDoX » 31. January 2007 15:38

hmm der portcheck geht an dann kommt ms-dos fenstern und geht dann aus
PsYDoX
 
Posts: 9
Joined: 31. January 2007 14:02

Postby MM_an » 31. January 2007 15:39

Start > Ausführen > cmd
Ziehe dort mal die xampp-portcheck.exe rein und drücke auf Enter
mfg
MM_an
 
Posts: 7
Joined: 31. January 2007 13:30

Postby PsYDoX » 31. January 2007 15:41

gleiche problem geht einfach stumpf aus
PsYDoX
 
Posts: 9
Joined: 31. January 2007 14:02

Postby PsYDoX » 31. January 2007 15:42

frag mich nit wie aber nu geht alles
PsYDoX
 
Posts: 9
Joined: 31. January 2007 14:02

Postby MM_an » 31. January 2007 15:43

Neue Textdatei machen.

@Echo off
xampp-portcheck.exe
pause

Datei > Speichern unter > portcheck.bat
Ins selbe Verzeichniss wo die Portcheck.exe liegt legen und ausführen.
MM_an
 
Posts: 7
Joined: 31. January 2007 13:30

Postby PsYDoX » 31. January 2007 15:55

ok doch nit irgendwie geht mysql nit richtig wenn ich ein woltlab burning board isntalliere und der die mysql daten erstellen will (datenbank ist orhanden) kommen da nur fehlermeldungen
PsYDoX
 
Posts: 9
Joined: 31. January 2007 14:02

Postby deepsurfer » 31. January 2007 16:24

ok doch nit irgendwie geht mysql nit richtig

Funktionieren die DEMOscripte im XAMPP WIllkommenscreen -- CD SAMMLUNG basiert auf MySQL Verbundung.
Solltest du beim Aufruf dieser DEMO eine Fehlermeldung haben bezüglich einer Zeile 64 , so hängt es damit zusammen das du dem MySQL User root ein Passwort vergeben hast (security-script)
Also cds.php zeiel 64 editieren und dort das root passwort eintragen.
DEMO testen.

Sollte das dann funktionieren so läuft MySQL einwandfrei.


wenn ich ein woltlab burning board isntalliere und der die mysql daten erstellen will (datenbank ist orhanden) kommen da nur fehlermeldungen

Wenn also Sichergestellt ist das MySQL funktioniert sind solche Fehleremldungen dann im BurningBoard Forum zu stellen.

Zudem, wenn du schon von Fehlern schreibst, so wäre es von vorteil auch mal zu lesen welche Fehlermeldung du da erhältst.

Denn im moment schaut alles so aus das du irgendwie keine Ahnung von Webserver aufbau hast und derzeit mit Vermutungen hier Hilfe suchst ohne klare Fehlermeldungen die man dann zum Nachvollziehen deiner Vorgänge lesen könnte.

Es ist nicht böse oder herabwertend gemeint, nur warum nimmst du nicht einfach einen guten Webspace server und hast dort keine Probleme als ohne jegliche Administrative Kennstnisse ein laufenen und eingerichteten Windows-Root-Server mit "third-party Software" zu belegen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests