mySQL/phpmyadmin

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mySQL/phpmyadmin

Postby JuliusCaesar » 30. January 2007 12:49

hey ich habe mir XAMPP gestern heruntergeladen und es macht einen sehr guten eindruck auf mich bisher :D :D .
Allerdings habe ich schon eine Frage.
Woher weis ich den Datenbank Namen?
Woher weiß ich den DB User Namen?
Wie kann ich neue DB Benuzter anlegen und dern Passwort ändern.

Ich habe gestern mal das Passwort für den Benutzter "root" in phpmyadmin geändert,aber seit dem komme ich nicht mehr in phpmyadmin hinien
(ungültiges passwort)
kann mir jemand bitte helfen :?: :?:

mfg JuliusCaesar
JuliusCaesar
 
Posts: 14
Joined: 30. January 2007 12:15

Postby Wiedmann » 30. January 2007 14:29

Woher weis ich den Datenbank Namen?

Da du eigene Datenbanken erst anlegen musst, weist du ja dann den Namen (da du ihn ja selbst vergibst).

(Oder einfach mal nachschauen welche schon vorhanden sind)

Woher weiß ich den DB User Namen?

Entweder du legst selber einen User an, oder du benutzt den vordefinierten User (siehe readme).

Wie kann ich neue DB Benuzter anlegen und dern Passwort ändern.

Entweder so wie es im MySQL-Manuak steht, oder mir einem Verwaltungstool wie phpMyAdmin.

Ich habe gestern mal das Passwort für den Benutzter "root" in phpmyadmin geändert,aber seit dem komme ich nicht mehr in phpmyadmin hinien

Wie hast du das gemacht?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby JuliusCaesar » 30. January 2007 22:36

Wie kann ich neue DB Benuzter anlegen und dern Passwort ändern.


Entweder so wie es im MySQL-Manuak steht, oder mir einem Verwaltungstool wie phpMyAdmin.


Ich habe gestern mal das Passwort für den Benutzter "root" in phpmyadmin geändert,aber seit dem komme ich nicht mehr in phpmyadmin hinien

Wie hast du das gemacht?


hey,wie ich hab fas talle sachen jetzt hinbekommen thx,
gestern habe ich das passwort für den benutzer "root" direkt in phpmyadmin geändert,aber das ging scheinbar net :shock: :shock:
war aber kein problem,hab xampp einfach nochmal neu installiert :) :)
jetzt hab ich das password ganz normal über das apache window geändert

aber ich habe noch 2 Fragen:ist es beabsichtigt,dass man in dem Controllpanel nicht unter "MySQL" auf Admin klicken kann? Wenn ich dort auf "Admin" klicke öffnet sich für 5 sec ein Fenster,aber das schließt sich dann automatisch wieder. :? :?

und zum Schluss noch ne frage zu FTP:wei kann ich dort den Benutzter ändern,bzw hinzufügen,hab da noch nichts gefunden :( :(

PS:schneller support hier :) :)
JuliusCaesar
 
Posts: 14
Joined: 30. January 2007 12:15

Postby Wiedmann » 30. January 2007 22:47

ist es beabsichtigt,dass man in dem Controllpanel nicht unter "MySQL" auf Admin klicken kann? Wenn ich dort auf "Admin" klicke öffnet sich für 5 sec ein Fenster,aber das schließt sich dann automatisch wieder.

Da kann ich dir leider nicht helfen.
Vielleicht weis ja jemand anderes, was da für ein Tool aufgerufen werden soll.

und zum Schluss noch ne frage zu FTP:wei kann ich dort den Benutzter ändern,bzw hinzufügen,hab da noch nichts gefunden

Der FTP-Server wird mit dem Programm "FileZilla Server Interface.exe" verwaltet.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby JuliusCaesar » 31. January 2007 11:29

Der FTP-Server wird mit dem Programm "FileZilla Server Interface.exe" verwaltet.

ok vielen Dank für deine Hilfe,hast mir sehr weitergeholfen. :D :D
JuliusCaesar
 
Posts: 14
Joined: 30. January 2007 12:15

Postby deepsurfer » 31. January 2007 15:01

Das dieses ominöse "Admin" im Controll-Panel, ist leider vorhanden weil das Controll-Panel ein Programm ist das nicht von den XAMPP-DEVs produziert wird.

Es ist somit etwas irreführend.

Dieses "admin" knopf startet den veralteten MySQLadminPanel, das aufgrund der privaten GPL Lizenz von MySQL mitgeliefert wird und somit immer vorhanden ist.

Nachdem du dieses "Admin" angeklickt hast, wird der MySQL als Service in dein Windows eingtragen und dann dieses MySQLadminPanel gestartet, sichtbar durch die kleine Ampel in der Trayleiste wo die Systemuhr ist.
Last edited by deepsurfer on 31. January 2007 22:43, edited 1 time in total.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby JuliusCaesar » 31. January 2007 20:31

Dieses "admin" knopf startet den veralteten MySQLadminPanel, das aufgrund der privaten GPL Lizenz von MySQL mitgeliefert wird und somit immer vorhanden ist.

Nachdem du dieses "Admin" angeklickt hast, wird der MySQL als Service in dein Windows eingtragen und dann dieses MySQLadminPanel gestartet, sichtbar durch die kleine Ampel in der Trayleiste wo die Systemuhr ist.

achso,das erklärt warum mySQl dann aufeinmal als dienst ausgeführt wird :D :D
vielen dnak für eure Hilfe

gruß Julius
JuliusCaesar
 
Posts: 14
Joined: 30. January 2007 12:15


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests