Windows 2000 hosts datei

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby Myke » 29. January 2007 00:06

...noch wegen dem ping (muss jedesmal durchs halbe haus..lol)

ping webserver:
max: 4ms min: 1ms mittelwert:2ms

ping naturalbornskillers.blabla...
das war seltsam, drei pings bei 1ms und einer 1031ms
hab dann nochmal gepingt: drei mal 1ms und einmal 165ms
Myke
 
Posts: 16
Joined: 28. January 2007 16:49

Postby Wiedmann » 29. January 2007 00:07

Also, er Webserver hat die IP 192.168.0.10
Ich habe diese IP im Router fix mit der MAC adresse verknüpft um zu verhindern dass der Server bei einem Neustart eine andere interne IP erhält (hab ich übrigens bei allen PC's im LAN/WLAN so gemacht)

Nun ja. Es gibt gute und schlecht Router ;-)

Die "gescheiten" können zumindest die Namen der Rechner per DNS auflösen, welche ihre IP per DHCP vom Router bekommen.

(Aber Windows kennt ja noch andere Methoden einen Rechner zu finden, und so tun ja dann die normalen Freigaben oder der Zugriff mit "http://webserver". Wie war das mit dem "ping"?)

Könnte es sein dass Win2000 irgend eine andere Datei noch zu rate zieht? das naturalbornskillerz mit der externen IP auflöst ist mir auch aufgefallen. Sollte ja nicht sein.

Also zuerstmal:
Normal benutzt jedes Windows (sogar jedes andere OS) diese Datei. Wenn das eben bei dir nicht so ist, musst du rausfinden warum.

Wie schon gesagt, "Sicherheitssoftware" o.ä. kann das ändern oder auch Schädlinge. Es gibt aber IMHO aber Testsoftware (highjackthis) die sowas herausfinden kann.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Myke » 29. January 2007 00:10

An sicherheitssoftware hab ich Zonealarm und Avira Antivirus, wie übrigens bei meinem XP auch.
Myke
 
Posts: 16
Joined: 28. January 2007 16:49

Postby Wiedmann » 29. January 2007 00:15

An sicherheitssoftware hab ich Zonealarm und Avira Antivirus, wie übrigens bei meinem XP auch.

Und was sagt das Handbuch/Manual/Hilfe dieser Softwarepakete bezüglich der HOSTS-Datei?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Myke » 29. January 2007 00:28

Und was sagt das Handbuch/Manual/Hilfe dieser Softwarepakete bezüglich der HOSTS-Datei?

Gar nichts. Beide Hilfen schweigen über dieses thema. Die Firewall hat einen abschnitt dass die hosts datei überwacht werden könnte, diese option ist aber bei mir ausgeschaltet.
Myke
 
Posts: 16
Joined: 28. January 2007 16:49

Postby Wiedmann » 29. January 2007 00:54

Tja. Wie "angedeutet", kann dir hier nicht wirklich recht weitergeholfen werden. Das Windows die HOSTS nicht beachtet, liegt jedenfalls nicht am XAMPP ;-)

Den Tipp mit HijackThis hast du ja sonst, ansonsten evtl. noch mal in einem Windowsforum/Newgroup nachfragen, wo die Windowsspezialisten sitzen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Myke » 29. January 2007 01:00

Jo, Hijackthis hab ich mir angeschaut...da soll drauskommen wer will, ich nicht ;-)

Also, nicht "nicht wollen", eher nix checken.

Aber danke für die zeit die Du mir geopfert hast. Werd dann mal schauen ob ich anderweitig noch hilfe finden kann.

Danke nochmals.
Myke
 
Posts: 16
Joined: 28. January 2007 16:49

Postby Myke » 29. January 2007 01:56

asche auf mein Haupt, schlagt mich, ich habs verdient.

Gross rumposaunen "jaja, hosts datei ist gebongt, hab ich gemacht". Pustekuchen, die falsche Datei editiert. Merke: traue niemals der Suchfunktion von Windows!

Entschuldigt bitte dass ich eure kostbare zeit in anspruch genommen habe, wo doch einfach ein bisschen sorgfältigeres arbeiten meinerseits das problem gar nicht erst aufgeworfen hätte.

Danke danke danke für eure Geduld

*Problem gelöst* :oops:
Myke
 
Posts: 16
Joined: 28. January 2007 16:49

Previous

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests