PHPMyAdmin, kein Zugriff, Passwort falsch

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

PHPMyAdmin, kein Zugriff, Passwort falsch

Postby Eicke92 » 27. January 2007 15:54

Ich habe das Passwort für root bei PHPMyAdmin und ind er config.inc.php gleich geändert, aber ich komme trotzdem nicht rein. Habe auch schon MySQl resetroot probiert, das hat aber auch nicht funktioniert. Kann mir jemadn helfen?
Eicke92
 
Posts: 25
Joined: 15. September 2006 20:48

Postby Wiedmann » 27. January 2007 16:14

Ich habe das Passwort für root bei PHPMyAdmin und ind er config.inc.php gleich geändert,

Womit?

aber ich komme trotzdem nicht rein.

Und welche Passwörter sind in MySQL für diese User definiert?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Eicke92 » 27. January 2007 16:29

hab bei PHPMyAdmin bei rechte Passwort für root geändert, glaubst du ich sag dir, was das für ein Passwort ist? oder was meinst du?
Eicke92
 
Posts: 25
Joined: 15. September 2006 20:48

Postby Wiedmann » 27. January 2007 16:45

Gut, dann anders herum:
Kannst du dich in der Shell am MySQL-Server anmelden?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Eicke92 » 27. January 2007 17:20

is das das mit der Ampel? Ja
Eicke92
 
Posts: 25
Joined: 15. September 2006 20:48

Postby Wiedmann » 27. January 2007 17:53

is das das mit der Ampel? Ja

Nein.

Die Shell bei Windows nennt sich "Eingabeaufforderung". Und da benutzt du dann den Kommandozeilenclient von MySQL:
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/mysql.html
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Eicke92 » 28. January 2007 09:13

achso, CMD

Wie jetzt? ich verstehen nicht, was die meinen auf der Seite...
Wo muss ich den mysql-Befehl ausführen (Ordner)
Eicke92
 
Posts: 25
Joined: 15. September 2006 20:48

Postby Wiedmann » 28. January 2007 10:52

Wo muss ich den mysql-Befehl ausführen (Ordner)

Wie immer in der Shell wenn man ein Programm ausführt.
- Nur der Programmname funktioniert wenn:
- a) man sich im Verzeichnis befindet in dem Das Programm liegt
- b) das Verzeichnis in dem das Programm sich befindet in der PATH-Variablen aufgeführt ist
- ansonsten muss man den Pfad zum Programm beim Aufruf mit angeben

Der Kommandozeilenclient befindet sich im Verzeichnis:
\xampp\mysql\bin
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Eicke92 » 28. January 2007 12:03

achso, deshalb hab ichs nicht gefunden... im bin

Ne, geht nicht...
Eicke92
 
Posts: 25
Joined: 15. September 2006 20:48

Postby Wiedmann » 28. January 2007 16:05

Ne, geht nicht...

Geht das genauer?

(Kann von hier leider deinen Bildschirm nicht sehen...)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Eicke92 » 29. January 2007 13:11

ich muss doch mit mysql --user=root --password=<mein Passwort> darauf zugreifen, oder? Dann kriege ich die Antwort

ERROR 1045 <28000>: Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: YES)
Eicke92
 
Posts: 25
Joined: 15. September 2006 20:48

Postby Wiedmann » 29. January 2007 13:32

mysql --user=root --password=<mein Passwort>

ERROR 1045 <28000>: Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: YES)

Das Passwort beim Programmaufruf stimmt nicht mit dem im MySQL-Server überein. Oder der User "root" hat im MySQL-Server kein Passwort.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Eicke92 » 29. January 2007 15:06

und wie finde ich raus, was beim MySQL-Server für ein Passwort gespeichert ist?
Eicke92
 
Posts: 25
Joined: 15. September 2006 20:48

Postby Wiedmann » 29. January 2007 15:18

und wie finde ich raus, was beim MySQL-Server für ein Passwort gespeichert ist?

Was für eines gar nicht. aber schau halt erstmal, ob überhaupt eines gesetzt ist.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Eicke92 » 29. January 2007 16:34

Ja, ich weiß doch, dass ich ein Passwort gemacht habe, deshalb funktioniert es ja auch nicht, wen ich in der config.inc.php nichts eingebe
Eicke92
 
Posts: 25
Joined: 15. September 2006 20:48

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests