Xampp / myphpadmin / mysql einlogg problem

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp / myphpadmin / mysql einlogg problem

Postby Maat » 25. January 2007 21:59

Hi,

ich nutze die neuste Xampp Version 1.5.5
Zur Sicherheit habe ich ein mysql passwort über http://localhost/security/xamppsecurity.php erstellt (auth type http) und mysql neugestartet und konnte mich bei phpmyadmin damit einloggen.

Nun wollte ich heute nach einigen wochen ins phpmyadmin reingehen (hatte auth_type auf http) gestellt und ich kam überhaupt nicht rein - ständig wurde halt das passwort abgefragt und dann kam das Benutzername und Passwort falsch sei.

Also hab ich als erstes das Passwort über die xamppsecurity.php geändert in ein anderes, mysql neugestartet und versucht über phpmyadmin mich einzuloggen -> klappt nicht

Danach habe ich nun aufmerksam die FAQ auf apachefriends.org nachgelesen und alle möglichen Methoden ausprobiert.

Folgende Hinweise:
1. Über cmd und mysqladmin -u root kam folgende meldung:
Access denied for user root@localhost (Using Password: NO)
mit pma (wofür auch immer der ist) kam ebenso die gleiche Fehlermeldung.

2. In der config.inc.php habe ich zum test folgendes gemacht:

$cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'config';
$cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root';
$cfg['Servers'][$i]['password'] = '****';

also habe ich localhost/phpmyadmin wie immer geöffnet und da kam dann folgende Meldung:

Willkommen bei phpMyAdmin 2.9.1.1
phpMyAdmin hat versucht eine Verbindung zum MySQL-Server aufzubauen, jedoch hat dieser die Verbindung zurückgewiesen. Sie sollten Ihre Einstellungen für Host, Benutzername und Passwort in Ihrer config.inc.php überprüfen und sich vergewissern, dass diese den Informationen, welche sie vom Administrator erhalten haben, entsprechen.

Fehler
MySQL meldet:

#1045 - Access denied for user 'pma'@'localhost' (using password: NO)


Jetzt verstehe ich nicht warum er auf pma geht.

Also habe ich noch mal die config.inc.php angeschaut und habe pma hier gefunden und gleich in den mysql passwörtern abgeändert.

$cfg['Servers'][$i]['controluser'] = 'root';
$cfg['Servers'][$i]['controlpass'] = '****';

Nun folgt dann aber folgende Meldung bei localhost/phpmyadmin:

Willkommen bei phpMyAdmin 2.9.1.1

phpMyAdmin hat versucht eine Verbindung zum MySQL-Server aufzubauen, jedoch hat dieser die Verbindung zurückgewiesen. Sie sollten Ihre Einstellungen für Host, Benutzername und Passwort in Ihrer config.inc.php überprüfen und sich vergewissern, dass diese den Informationen, welche sie vom Administrator erhalten haben, entsprechen.

Fehler
MySQL meldet:
#1045 - Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: YES)



Ich habe sogar halt die mysqlresetpassword.bat ausgeführt und es gab immer noch das gleiche problem.

Ich möchte halt einfach nur wieder ins phpmyadmin um darin zu arbeiten aber ich komm einfach nicht rein.

Wer weiß wie?
Maat
 
Posts: 13
Joined: 10. January 2007 01:35

Postby Wiedmann » 25. January 2007 22:09

1. Über cmd und mysqladmin -u root kam folgende meldung:
Access denied for user root@localhost (Using Password: NO)

Wenn dein User "root" ein Passwort hat, musst du dieses natürlich beim Programmstart auch mit angeben.

#1045 - Access denied for user 'pma'@'localhost' (using password: NO)
Jetzt verstehe ich nicht warum er auf pma geht.

Der phpMyAdmin benutzt intern den User "pma" für Zugriffe auf MySQL. Diesen User scheint es bei dir in MySQL nicht zu geben oder er hat ein Passwort. (phpMyAdmin versucht den Zugriff ohne Passwort)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Maat » 25. January 2007 22:18

Also auf jedenfall wird bei der resetpw.bat gesagt das die Passwörter für root und pma gelöscht wurden.

Wie kann ich denn jetzt genau sehen welche passwörter vergeben sind?

Bzw. wo kann ich genau sehen welche User mit welchen Passwörtern hinterlegt sind? Bei phpmyadmin komm ich ja nicht rein.
Maat
 
Posts: 13
Joined: 10. January 2007 01:35

Postby Wiedmann » 25. January 2007 22:26

Wie kann ich denn jetzt genau sehen welche passwörter vergeben sind?

Gar nicht. Du siehst/merkst nur, ob eines gesetzt ist oder nicht.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Maat » 25. January 2007 22:34

Was würdest du denn jetzt an meiner Stelle genau machen und prüfen?
Maat
 
Posts: 13
Joined: 10. January 2007 01:35

Postby Wiedmann » 25. January 2007 22:48

Na ob ich mich in der Shell mit dem Kommandozeilenclient jeweils mit den Usern an MySQL anmelden kann.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Maat » 25. January 2007 23:02

wo finde ich shell , wie starte ich es , wie ist der consolenbefehl zum einloogen etc.

Sorry bin anfänger.... daher auch Xampp ^^

Geht das auch mit WinMySQL Admin? Das ist auf meinem Server drauf - die Ampel zeigt auch grün ^^ nur wo geht das :D
Maat
 
Posts: 13
Joined: 10. January 2007 01:35

Postby Wiedmann » 26. January 2007 02:22

wo finde ich shell

Die Shell.
--> Das ist die Eingabeaufforderung von Windows.

wie starte ich es

Welches "es"?

wie ist der consolenbefehl zum einloogen etc.

Der kommandozeilenclient von MySQL nennt sich "mysql.exe". Eben in der Shell ins Verzeichnis "\xampp\mysql\bin" und dort starten. Die Anleitung für dieses Tool findest du hier:
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/mysql.html
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby sari42 » 26. January 2007 15:24

falls du dich noch schemenhaft an dein pw erinnern kannst, versuchs mal mit
Code: Select all
<?php
$cfg['blowfish_secret']='wasauchimmer123';
$i=0;
$i++;
$cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'cookie';
$cfg['Servers'][$i]['extension'] = 'mysqli';
?>
als phpmyadmin/config.inc.php.
sonst hilft nur http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/ ... sions.html
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby Maat » 26. January 2007 17:30

Jau danke an euch.

Hab ich heute morgen hinbekommen. hab mich mit mysql -u root -p einloggen können um somit mein PW einzusehen.

War trotzdem alles etwas komisch.
Maat
 
Posts: 13
Joined: 10. January 2007 01:35


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests