Funktioniert PHP bei xampp

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Funktioniert PHP bei xampp

Postby Kataklysm666 » 17. January 2007 19:28

Hi, ich bin hier im Forum genauso neu wie bei xampp, Apache und auch PHP.

Ich will PHP lernen; Foren und GB's erstellen lernen und bin via google über xampp gestolpert.

Ich hab die Installationsversion für Win auf Win2k-SP5 laufen.
Das control panel sagt mir Apache sowie MySQL würden laufen jedoch kann die CD-Demo nicht laufen:

#Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Can't connect to #MySQL server on 'localhost' (10061) in #C:\Programme\xampp\htdocs\xampp\cds.php on line 64
#Kann die Datenbank nicht erreichen!
#Läuft MySQL oder wurde das Passwort geändert?

Aktiviert ist er: "Ampel auf grün :)", doch hab ich evtl das PW geändert... Weiss da nicht weiter.


Aber mein eigentlicher Grund hier zu Posten:
zum test habe ich die .../info.php [phpinfo()] manuell aufgerufen und er zeigt sie mir an.

Ich hab dann eine echo.php erstellt:

<?php
echo "Hallo";
?>

und bekomme keine Ausgebe.
Und wenn ich eine datei neu ich den htdocs ordner ablege un aufrufe; zeigt er mir das nicht an; kann jedoch über .../localhost/tests/*.* auf die datei zugreifen. Wobei mir auch nur html code angezeigt wird.


Viel Text und schwerwiegende Statprobleme für mich als Anfänger.
Ich bitte vielmals um Hilfe bevor ich mein Interesse verliere (Wovon sehr viel da ist ^^).

Danke im vorraus, Marcus
User avatar
Kataklysm666
 
Posts: 8
Joined: 17. January 2007 19:10

Postby Wiedmann » 17. January 2007 20:13

Aktiviert ist er: "Ampel auf grün"

a) welche Ampel? bzw. was sagt der "xampp-portcheck.exe"?

Aber mein eigentlicher Grund hier zu Posten:

Die readme_de.txt mit den ersten Schritten hast du gelesen? (wo die 1. Test-Datei liegen sollte und wie man sie aufruft)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kataklysm666 » 17. January 2007 20:33

xampp_portcheck.exe:

apache (http) Port80 ...\apache.exe
apache (https) Port443 ...\apache.exe

MySQL Port3360 ...\mysqld-nt.exe

Der rest hat Status free.

Zu Readme: Hab die installerversion also fielen Schritt 1&2 weg da keine manuelle *.bat nutzung, oder?

http://localhost/xampp/
XAMPP-Status: MySQL FTP-Server deaktiviert, rest aktiviert.
User avatar
Kataklysm666
 
Posts: 8
Joined: 17. January 2007 19:10

Postby Kataklysm666 » 18. January 2007 22:21

Ich weiss nicht wieso, doch jetzt funktioniert alles.... :)
User avatar
Kataklysm666
 
Posts: 8
Joined: 17. January 2007 19:10

Postby deepsurfer » 18. January 2007 22:27

Du hast nach der Installation des XAMPP das Security Script ausgefürt und dem MySQL-User (root) ein Passwort vergeben.


Eben dieses Passwort ist in der CD-Sammlung Demo nicht eingetragen.

So wie die Fehlermeldung es dir ja sagt musst du nur zeile 64 der cds.php editieren und dort dein MySQL-root Passwort eintragen, dann funktioniert diese DEMO wieder.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Kataklysm666 » 22. January 2007 12:12

Danke für die Info;

Hab jetzt das PW on line 64 eingetragen, sollte also wieder Funktionieren.

Nun schonwieder ne weitere frage:
Am Donnerstag konnte ich gut mit xampp arbeiten.
Dateien geschrieben, gespeichert, und localhost/tests/ hat die dateien auch sofort gefunden und richtig ausgelesen.

Jetzt jedoch scheint er die datein nicht zu aktualisieren.
xampp control panel ist an und läuft.
Habe ne datei hinzugefügt und ne andere geändert, doch er erkennt keines von beidem.

Läuft xampp nicht? Refresh nützt nichts...

*****************************************

Hab die geänderte file mal direct in htdocs gelegt und sie funktioniert.
Warum aber kennt er die änderung in einem unterordner nicht an???

...host/tests/neu/hallo.php doesn't; but ...host/new/hallo.php does work

Danke im vorraus

******************************************

Jetzt plötzlich geht auch der andere Ordner, obwohl ich nichts getan habe.....

Was is der Grund für dieses verrückte verhalten?
User avatar
Kataklysm666
 
Posts: 8
Joined: 17. January 2007 19:10

Postby deepsurfer » 22. January 2007 21:43

Was is der Grund für dieses verrückte verhalten?

Das hängt mit dem Browser zusammen, der alle Daten zuerst in seinen Cache speichert.

Schreibe mal zusätzlich in deinem Scriptscodes den meta-Befehl das der Code nicht in den Cache gelagert werden soll.
Code: Select all
<meta http-equiv="cache-control" content="no-cache">
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests