Wie ändere ich die my.cnf unter Windows?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Wie ändere ich die my.cnf unter Windows?

Postby bombaclaude » 10. January 2007 19:22

Unter meinem Linux ist das ein Mal den vi aufrufen und editieren. Unter Windows gibt es nicht einmal sample.Dateien. Es gibt zwar ein tools das nennt sich winmysqladmin, aber dieses tool speichert meine Änderungen nicht. Die *.cnf kann ich nicht einmal in einen Editor laden. Könnte mir jemand bitte sagen wie ich unter Windows die my.cnf korrigiere?

Danke
bombaclaude
 
Posts: 11
Joined: 01. January 2007 14:27

Postby Wiedmann » 10. January 2007 19:32

Könnte mir jemand bitte sagen wie ich unter Windows die my.cnf korrigiere?

In dem man sie in einem Editor öffnet, bearbeitet und wieder speichert...

Die Datei befindet sich im Verzeichnis "\xampp\mysql\bin".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby bombaclaude » 10. January 2007 21:26

Jauuuuuuuuuuuu, auf die Antwort habe ich gewartet. Das macht meinen TAG!

Wenn ich drauf klicke von mir aus mir rechtsklick, dann wähle ich öffnen aus. Dann macht es bei mir eine kleine Schrecksekunde im System und dann verschwindet die Anfrage nach irgendwohin. Jedenfalls passiert nichts. Nehme ich Gvim und öffne die Datei, dann ................

ah, jetzt wollte ich Dir was live schreiben, aber es funktioniert. Beim letzten Mal ist Gvim mit "einem unerwarteten Fehler" abgestürzt. Vielleicht weil die MySQL aktiviert war? Na ich dachte schon es lag an dem Windows.

Ich hatte den Fehler "Got a packet bigger than "max_allowed_packed" bei einem händischen restore einer 6.3 MB Datei. Bei mir in der cnf Datei steht

[mysqld]

skip-locking
key_buffer = 16K
max_allowed_packet = 1M
table_cache = 4
sort_buffer_size = 64K
read_buffer_size = 256K
read_rnd_buffer_size = 256K
net_buffer_length = 2K
thread_stack = 64K


und

[mysqldump]
quick
max_allowed_packet=16M


Wie hoch kann ich den oberen Wert setzen? 32 MB?

Und wenn Du mir noch eine Antwort geben könntest? Heißt es für unseren Breitengrad UTF-8-unicode-ci oder UTF-8-bin-ci

in

character-set-server = latin1
collation-server = latin1_general_ci


Nochmals danke für die Zusammenarbeit! :D
bombaclaude
 
Posts: 11
Joined: 01. January 2007 14:27

Postby bombaclaude » 11. January 2007 13:36

Hat sich erledigt. Windows Startprobleme! :P
bombaclaude
 
Posts: 11
Joined: 01. January 2007 14:27


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests