Alle XAMPP Dienste von aussen NICHT zugänglich machen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Alle XAMPP Dienste von aussen NICHT zugänglich machen

Postby manfredo » 31. December 2006 17:49

Nach ca 3 stunden recherche in diesem Forum hab ich leider keinen einzigen beitrag gefunden zum thema wie man seine xampp installation konfigurieren muss, wenn man sie ausschliesslich lokal verwenden möchte, (in meinem fall um php scripts zu basteln) und jeglicher zugriff von aussen gesperrt ist (http, mysql, alles halt).

Die anleitung auf der xampp security seite beschreibt nur die möglichkeit, passwörter für die einzelnen dienste zu vergeben. Ich seh aber nicht ganz ein, wieso ich passwörter für die einzelnen dienste vergeben soll, wenn sie sowieso nur lokal erreichbar sein sollen. Seh nur ich das als unnötige sicherheitslücke?

Wenn mir hier jemand weiterhelfen kann bin ich ihm sehr dankbar!

Gruss und guten rutsch allerseits! :)
manfredo
 
Posts: 3
Joined: 31. December 2006 17:26

Postby Wiedmann » 31. December 2006 18:12

Wie bist du denn mit dem Internet verbunden?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby manfredo » 31. December 2006 18:33

direkt mit cablemodem (kein router oder sowas)
manfredo
 
Posts: 3
Joined: 31. December 2006 17:26

Postby martinpre » 31. December 2006 20:33

Für Apache: deny from all; allow from 127.0.01
Für Mysql: User nur von 127.0.01 zugänglich machen
martinpre
 
Posts: 405
Joined: 22. May 2006 16:14
Location: Nähe Tulln / Österreich

Postby Wiedmann » 31. December 2006 20:38

direkt mit cablemodem (kein router oder sowas)

In dem Fall hast du ja natürlich eine Firewall laufen. Und solange du da keine Ausnahmen definierst, kann auch keiner auf deinen Server zugreife (während du online bist).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby manfredo » 31. December 2006 21:44

wow, vielen dank wiedmann und martinpre für die schnelle hilfe!

hab jetzt probiert mit einem proxy im browser auf meine ip zuzugreifen, und tatsächlich kommt eine firewall-warnung, das scheint also zu klappen!

habs vorher nur ohne proxy probiert, und da erschien schön die xampp page unter meiner ip, ich hatte da meine zweifel, ob die firewall wirklich alles blockt, oder ob irgendwelche dienste vielicht auf anderen wegen erreichbar wären, ein apache server ist ja nun nicht wirklich ein standard windows-programm! ;)

und die apache und mysql konfiguration, dass nur 127.0.01 erlaubt wird, erübrigt sich so eigentlich, oder? ich hatte auch in die richtung gedacht, aber nicht gewusst wo ich das überall konfigurieren muss, also danke für diese info ebenfalls! ;)

Also nochmals vielen dank und einen guten rutsch ins 2007! ;)
manfredo
 
Posts: 3
Joined: 31. December 2006 17:26


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests