*AnfängeR* HILLLFEEEE BITTE

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

*AnfängeR* HILLLFEEEE BITTE

Postby FLER93 » 27. December 2006 13:33

yoaa ich hab mir grade xampp installiert.

meine freunde können aber meine dateien nicht sehn

test forum http://192.168.1.100/forum/

was muss ich machen damit meine freunde meine dateien sehn könn???

MFG FLER
Last edited by FLER93 on 27. December 2006 15:50, edited 2 times in total.
FLER93
 
Posts: 9
Joined: 27. December 2006 03:27

Postby deepsurfer » 27. December 2006 15:01

chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby FLER93 » 27. December 2006 15:22

verstehich nicht , muss ich die ports freischalten???
TCP PORT 21 für FTP-Zugriff
TCP PORT 3306 FALLS man den MySQL-Zugriff von außen freigeben will (HIGH Security hole)
TCP PORT 143 für einen IMAP-Zugang
TCP PORT 25 für eigenen Mailserver (SMTP)
TCP PORT 110 für eigenen Mailserver (POP)
FLER93
 
Posts: 9
Joined: 27. December 2006 03:27

Postby deepsurfer » 27. December 2006 16:15

müssen........ nein , nur wenn du sie brauchst.

Nur wenn du z.b. ein Freund von dir FTP Verbindung aufbauen will dann brauchst du den Port 21.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby FLER93 » 27. December 2006 16:19

nein ich will das die leute meine seite sehn können mein freund meinte das er die seite nicht sehn kann !
FLER93
 
Posts: 9
Joined: 27. December 2006 03:27

Postby FLER93 » 27. December 2006 17:17

kann mir den keina helfen
ich will das meine seite zu erreichen ist

was muss ich tun???


bitte hilft mirr!!!
bitte!!

MFG
FLER93
 
Posts: 9
Joined: 27. December 2006 03:27

Postby deepsurfer » 27. December 2006 18:32

FLER93 wrote:nein ich will das die leute meine seite sehn können mein freund meinte das er die seite nicht sehn kann !

Sorry, dann wäre es besser (auch als Anfänger) deine Probleme besser zu beschreiben.

Zu deiner Eingangsfrage habe ich dir ein LINK gegeben, wo eigentlich alles vorhanden ist was man braucht um den XAMPP aus dem Internet zu erreichen.

Dann kommt von dir eine gegenfrage bezüglich der zusätzlichen Port adresse, worauf ich eine klare Antwort gegeben habe.

Das Du mit Hilfe der Texte aus dem LINK es nicht geschaft hast das ein Freund deine Seite sieht, hast du bis zu diesem Punkt mit keiner Silbe erwähnt.

Also, auch wenn es mir jetzt Schwer fällt, weil dieses Thema haufenweise hier im Forum nach zu lesen ist.
Daher jetzt eine Frage stunde !!!
Bitte beantworte alle Fragen.

a) XAMPP gestartet, über http://localhost siehst du den Willkommenscreen von XAMPP mit seinen DEMOscripten ? (Die auch alle funktionieren)

b) Du hast is jetzt noch keine Configurations Dateien innerhalb des XAMPP editiert und damit in irgendeinerweise etwas verändert ?

c) Du hast das SecurityScript busher nich nicht ausgeführt ?

d) Deinen eigenen Webcontent (webpage) hast Du in ein Verzeichniss abgelegt das unterhalb von \xampp\htdocs\ ist ?
(z.b. \xampp\htdocs\meineseite\)
Und diese sind über http://localhost/meineseite abufbar.

e) hast du einen router bei dir der sich ins Internet Einwählt und du mit einem Netzwerkabel an diesem Router angeschlossen bist ?

Das jetzt bitte beantworten, denn daraus ergibt sich ein Grundzustand den jeder hier im Forum nachvollziehen kann.

Achsoo, falls eine Antwort mit "Nein" oder "ich hab was geändert", dann führe diese Antwort erklärungstechnisch aus, denn dann nochmal gegenfragen ist eine lestige sache.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby FLER93 » 27. December 2006 18:45

deepsurfer wrote:
FLER93 wrote:nein ich will das die leute meine seite sehn können mein freund meinte das er die seite nicht sehn kann !

Sorry, dann wäre es besser (auch als Anfänger) deine Probleme besser zu beschreiben.

Zu deiner Eingangsfrage habe ich dir ein LINK gegeben, wo eigentlich alles vorhanden ist was man braucht um den XAMPP aus dem Internet zu erreichen.

Dann kommt von dir eine gegenfrage bezüglich der zusätzlichen Port adresse, worauf ich eine klare Antwort gegeben habe.

Das Du mit Hilfe der Texte aus dem LINK es nicht geschaft hast das ein Freund deine Seite sieht, hast du bis zu diesem Punkt mit keiner Silbe erwähnt.

Also, auch wenn es mir jetzt Schwer fällt, weil dieses Thema haufenweise hier im Forum nach zu lesen ist.
Daher jetzt eine Frage stunde !!!
Bitte beantworte alle Fragen.

a) XAMPP gestartet, über http://localhost siehst du den Willkommenscreen von XAMPP mit seinen DEMOscripten ? (Die auch alle funktionieren)

b) Du hast is jetzt noch keine Configurations Dateien innerhalb des XAMPP editiert und damit in irgendeinerweise etwas verändert ?

c) Du hast das SecurityScript busher nich nicht ausgeführt ?

d) Deinen eigenen Webcontent (webpage) hast Du in ein Verzeichniss abgelegt das unterhalb von \xampp\htdocs\ ist ?
(z.b. \xampp\htdocs\meineseite\)
Und diese sind über http://localhost/meineseite abufbar.

e) hast du einen router bei dir der sich ins Internet Einwählt und du mit einem Netzwerkabel an diesem Router angeschlossen bist ?

Das jetzt bitte beantworten, denn daraus ergibt sich ein Grundzustand den jeder hier im Forum nachvollziehen kann.

Achsoo, falls eine Antwort mit "Nein" oder "ich hab was geändert", dann führe diese Antwort erklärungstechnisch aus, denn dann nochmal gegenfragen ist eine lestige sache.


A: RICHTIG

B: hab nichts verändert

C: ich glaub nicht

D: RICHTIG ( 192.168.1.100/aggroshack) wenn ich da drauf gehe kann ich die page sehn aber meine freunde nicht

E: ich habn linksys wlan router
FLER93
 
Posts: 9
Joined: 27. December 2006 03:27

Postby deepsurfer » 27. December 2006 18:55

C: ich glaub nicht

hhhmmmm...zwischen "glauben" und "wissen" ist eine meeeeeeeeenge Platz.


Nächste Fragen:

f) Hast du in deinem Router ein so genanntes "Portforward" für den Port 80 eingerichtet ? (die anderen Ports sind hierbei jetzt irrelevant)

g) hast du in deiner Firewall den Port 80 freigegeben ?

h) hast du eventuell auch schon einen DyndnsAccont erstellt und diesen in deinem Router eingetragen ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby martinpre » 27. December 2006 18:58

i) Wollen deine Freunde über das Internet oder über das LAN zugreifen?
martinpre
 
Posts: 405
Joined: 22. May 2006 16:14
Location: Nähe Tulln / Österreich

Postby FLER93 » 27. December 2006 19:00

deepsurfer wrote:
C: ich glaub nicht

hhhmmmm...zwischen "glauben" und "wissen" ist eine meeeeeeeeenge Platz.


Nächste Fragen:

f) Hast du in deinem Router ein so genanntes "Portforward" für den Port 80 eingerichtet ? (die anderen Ports sind hierbei jetzt irrelevant)

g) hast du in deiner Firewall den Port 80 freigegeben ?

h) hast du eventuell auch schon einen DyndnsAccont erstellt und diesen in deinem Router eingetragen ?


f) nein

g) weiss ich nicht =( wie kan man die freigeben

h) ya aber ist englisch check nichtsss
FLER93
 
Posts: 9
Joined: 27. December 2006 03:27

Postby deepsurfer » 27. December 2006 19:12

f) nein

Dann ist auch klar warum meine Scanns ins leere laufen.
Und keine Webseite erscheint.
Les bitte die Anleitung zu deinem Router, dort steht drinn wie du ein
Portforward einrichtest.
Wenn das geschehen ist, dann wäre damit geklärt warum bisher keine Anfrage aus dem Internet zum XAMPP kommt.

-------------
g) weiss ich nicht =( wie kan man die freigeben

Tjoaaaaa.... ich weiss nicht welches Firewallsystem du da benutzt, ist ja nicht mein PC. denn bei meinen weiss ich was für Software Installiert ist.

Wenn du keine Separierte Firewall Installiert hast, dann schau mal ob die Interne Firewall von Windows XP eingestellt ist.
(die sollte sich eigentlich gemeldet haben als du das erste mal den XAMPP gestartet hattest.)

START --> Einstellungen --> Systemsteuerung und dann (je nach Update Versionen) entweder "Windows Firewall" oder "Sicherheitscenter" aufrufen.

------------
h) ya aber ist englisch check nichtsss

gegenfrage(n) --- musst nicht drauf antworten, ist eher retorischer natur
- Wie alt
- welche Klasse
- Muttersprache
Hierbei wäre es gut einfach mal mit einem Freund zusammen die englishen Texte zu lesen und euch gegenseitig zu helfen.

Du schreibst zwar "ya", nur ist das was dürftig, denn aufgrund deiner anhängenden Aussage kannst du alles mögliche bei dyndns eingerichtet haben.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby martinpre » 27. December 2006 19:12

martinpre wrote:i) Wollen deine Freunde über das Internet oder über das LAN zugreifen?


und deine antwort dazu?
martinpre
 
Posts: 405
Joined: 22. May 2006 16:14
Location: Nähe Tulln / Österreich

Postby FLER93 » 27. December 2006 19:47

ich hab grad rumgeklickt und so dann habe ich das hier runtergeladen

was kann man damit anstelln Image
FLER93
 
Posts: 9
Joined: 27. December 2006 03:27

Postby deepsurfer » 27. December 2006 22:02

In diesem kleinen Programm trägst du die DynDNS-Account zugangsdaten ein.
Dieses Programm sorgt dann dafür das bei jeder neuer DSL einwahlautomatisch dein dyndnsname an deine Internet-IP angeglichen wird sodass man immer unter deinem xyz.dyndns.org adesse (je nachdem was du dir ausgesucht hast) erreichbar.

Auch wenn dieses Programm bei dir funkioniert, so ist immer noch die Frage von martinpre offen...

Desweiteren sollte erstmal ein Portforward eingerichtet werden. (ist bisher nicht geschehen).
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests