php dateien offline testen (klappt bei mir nicht)

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

php dateien offline testen (klappt bei mir nicht)

Postby Saalko » 18. December 2006 16:51

Hallo ich habe ein einfaches Problem und ich wette es steht hier irgendwo ich finds nur nicht. sry.

Sachlage: ich habe kein I-Net zuhause und habe mir deshalb Xampp besorgt. Ich will ein kleines Programm schreiben damit ich mit php und mysql zurechtkomme. Und es in meine I-Net seite irgendwann einbinden kann.

Problem: ich bekomme kann nicht auf xampp zugreifen. Also es läuft und in phpmyadmin wurstel ich auch etwas rum aber meine

test.php datei läuft nicht die sieht so aus:

<?php
echo "So könnte eine Datei aussehen\n";
?>

(dank an quakenet) ^^

(bearbeitet mit notepad)

hab sie gespeichert und ruf sie per "öffnen mit" auf
der Internet Explorer öffnet sich überhaupt nicht
und Mozilla öffnet sich zwar aber ich sehe nur weiß.

muss man unter Windows XP Home irgendein update von Windows runterladen oder dem Browser irgendwie noch speziell sagen wo die php.ini ist? Danke an eure antworten.
Saalko
 
Posts: 4
Joined: 18. December 2006 16:38

Postby Wiedmann » 18. December 2006 16:54

hab sie gespeichert und ruf sie per "öffnen mit" auf

Readme's lesen bildet...

PHP-Dateien muss man immer über einen Webserver mit "http://..." im Browser öffnen. (also genau so wie du es mit dem phpMyAmdin oder den anderen XAMPP-Demoseiten machst).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Saalko » 18. December 2006 17:22

OK danke ich benutze ja ein readme das von quakenet. da stand das aber leider nicht. und bei meinen html dateien hatte es immer funktioniert. jetzt sieht die adresse so aus:

http://localhost/c:/test.php

(liegt zurzeit direkt auf c weil ich es nur ausprobiere.) im unterordner gibt es aber auch das selbe problem.

im I-Expl.
sagt er das die seite nicht angezeigt werden kann
(im seitenkopf steht
Fehler: ungültiger syntax
)

Mozilla sagt mir

zugriff verweigert

Der Zugriff auf das angeforderte Objekt ist nicht möglich. Entweder kann es vom Server nicht gelesen werden oder es ist zugriffsgeschützt.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.

Error 403

sry nochmal aber woran liegt das? ein schreibfehler in der datei? denke eher nicht. doch noch welche manuellen Einstellungen in xampp nötig?

nochmal danke und hoffe das ich mich noch mehr als noob oute als vorher (geht das überhaupt) ^^


Der i-exp gibt jetzt was wieder was dem mozilla ähnelt. beim I-Explorer hab ich auch eingestellt das ich über nen proxy server ins I-Net gehe. beim I-exp liegt es wahrscheinlich am proxyserver. aber beim mozilla habe ich da keine einstellungen verändert.
Last edited by Saalko on 18. December 2006 17:25, edited 1 time in total.
Saalko
 
Posts: 4
Joined: 18. December 2006 16:38

Postby Wiedmann » 18. December 2006 17:24

OK danke ich benutze ja ein readme das von quakenet.

Wenn du den XAMPP benutzt, würde ich natürlich als ertes mal die Readme vom XAMPP lesen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Saalko » 18. December 2006 17:37

OK der I-exp gibt mir nix aus lie´gt wohl am proxy und der mozilla beim öffnen der

index.php in htdocs

sagt mir

Something is wrong with the XAMPP installation :-(

ok ich deinstallier heute abend nochmal xampp und instalier es nochmal. mal sehen. die readme hatte ich gelesen nur nicht gründlich genug. den localhost hatte ich mit dem programm xampp über admin bei apache aufgerufen. und bei php habe ich nunmal keine ahnung. das bring ich mir anhand eines tutorials und fertigen scripten genauso wie html bei. für meine privaten sites reicht das ja.

ok dann nochmal thx.
Saalko
 
Posts: 4
Joined: 18. December 2006 16:38

Postby sari42 » 18. December 2006 23:52

>jetzt sieht die adresse so aus:
>http://localhost/c:/test.php
sollte aber so sein:
http://localhost/test.php

und test.php muß im "htdocs" liegen.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby Saalko » 19. December 2006 15:40

so habe das problem gefunden. hätte mir nicht wer sagen können das ich die Datei in den xampp/htdocs/xampp Ordner reinkopieren muss damit ich die datei öffnen kann also da wo auch die anderen php dateien von xampp liegen? dachte nicht das es sonst probleme gibt. OK jetzt geht alles. bekomme auch schon zugang zur sql datenbank über ein php-script.

danke an Wiedman.

@ sari nein da findet er es auch nicht. ist zwar etwas blöd das ich mein php im xampp ordner machen MUSS aber es funktioniert wenigstens schon.

EDIT: sry sari letzte zeile von dir überflogen ^^ OK thx ^^ :TIDE
Saalko
 
Posts: 4
Joined: 18. December 2006 16:38

Postby sari42 » 19. December 2006 17:40

>ist zwar etwas blöd das ich mein php im xampp ordner machen MUSS
man kann in http.conf definieren, wo apache die scripts suchen soll,
z.b.: "/HTdocs" oder "/www"
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests