kann localhost nicht mehr aufrufen..

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

kann localhost nicht mehr aufrufen..

Postby nic » 09. December 2006 12:51

Hallo,
ich wollte eben localhost aufrufen und da kam folgende Fehlermeldung:

Code: Select all
Warning: file_get_contents(lang.tmp) [function.file-get-contents]: failed to open stream: No such file or directory in D:\Programme\xampp\htdocs\xampp\index.php on line 2

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at D:\Programme\xampp\htdocs\xampp\index.php:2) in D:\Programme\xampp\htdocs\xampp\index.php on line 9



Vor kurzem ging noch alles...habe nicht geändert oder verstellt. Weiß jemand woran das liegen könnte? Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte. :)


lg nic
nic
 
Posts: 5
Joined: 07. December 2006 20:13

Postby deepsurfer » 09. December 2006 14:20

Ich behaupte mal das du ein Systemtool in deinem Windows benutzt das nach aufruf bzw. Zeitversetzung alle *.tmp Dateien löschen soll.

Ebend dies hat die lang.tmp im XAMPP gelöscht.


rufe http://localhost/xampp/splash.php auf und es wird eine neue "lang.tmp" erstellt und der XAMPP Willkommenscrenn funktioniert wieder.

Wenn man etwas von HTML und PHPcodezeilen versteht, hätte man das aber auch selber sehen können.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby nic » 10. December 2006 01:06

Danke, das war die Lösung. :D
nic
 
Posts: 5
Joined: 07. December 2006 20:13

Postby sari42 » 10. December 2006 11:53

>Wenn man etwas von HTML und PHPcodezeilen versteht,
... schreibt man keine scripts, die darauf setzen, daß eine .tmp datei existiert. auf jeden fall sollten im fehlerfall irgendwelche defaultwerte benutzt und die weitere ausführung gewährleistet werden.

just my 2 cent
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby deepsurfer » 10. December 2006 13:34

sari42 wrote:just my 2 cent

Dann benutzt kein XAMPP und ruh iss ;) (man achte auf den Smily !!, bevor man durch den Monitor steigt)

Diese Schelte sollte an all diejenigen gehen die sich immer wieder hervorheben wie gut sie doch mit HTML und PHP umgehen können, aber komischerweise bei solchen Dingen nicht mal darauf kommen anhand der Fehlermeldung mal im Code zu schauen.

Selbst Du (sari42) hast doch durch deine vielen Stunden hier im Forum schon mitbekommen das vieles gefragt wird das durch einfaches nachgehen der Fehlermeldung einleuchtend wäre.

Eine Erweiterung (Änderung) dieser lang.tmp Situation wurde schon besprochen und die DEVs haben das auch nicht vergessen.

Ideen gibt es viele, schreib den kompletten Code so um, trage es in http://bugs.xampp.org ein, mit Freigabe zur Nutzung.

greets
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby sari42 » 10. December 2006 22:39

deepsurfer wrote:Diese Schelte sollte an all diejenigen gehen die sich immer wieder hervorheben wie gut sie doch mit HTML und PHP umgehen können, aber komischerweise bei solchen Dingen nicht mal darauf kommen anhand der Fehlermeldung mal im Code zu schauen.
---8<---
durch einfaches nachgehen der Fehlermeldung einleuchtend wäre.
das war auch mein erster gedanke, aber wie soll jemand,der einfach nur seine scripts testen will oder phpmyadmin braucht, auf sowas kommen?
Daß lang.tmp automatich wieder erzeugt wird, war mir auch nicht klar!
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests