Als Werbserver ! *Hot*

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Als Werbserver ! *Hot*

Postby Zack » 21. August 2003 11:37

Hi all

Ich bin neu mit Xampp, und will ihn als Webserver zum laufen bekommen !
Habe hier mal gesucht aber, nur was über die Sicherheit,Ports und anderen Müll gefunden.
Wollte mal fragen wie das gehen soll mit dem Konfigurieren und was man da noch so alles machen muss.
Ich will am Ende einen "Webspace" mit PHP,MySql,Webmail und FTP also ein komplettes Webspace Packet !
Ich habe auch einen Router, womit es bestimmt auch Probleme gibt,
aber währe nett wenn mir einer helfen könnte !
Vielen Dank

Zack
Zack
 
Posts: 1
Joined: 21. August 2003 11:30

Postby lolo unwissend » 26. August 2003 12:32

ich hab das gleiche ziel =)

Also erstmal musste Apache starten und MySQL starten, dann hat dein Webspace PHP, MySQL, usw.

das einzige was de dann noch heraus bekommen musst ist irgendwie deine IP und nicht die von dem Router, aber wie das geht hab ich auch null ahnung.... :)





________________________________
gibts nen Einrichtugns GUI Für Mecury?
lolo unwissend
 

Re: Als Werbserver ! *Hot*

Postby Apache-User » 26. August 2003 13:13

Zack wrote:Hi all

Ich bin neu mit Xampp, und will ihn als Webserver zum laufen bekommen !
Habe hier mal gesucht aber, nur was über die Sicherheit,Ports und anderen Müll gefunden.
Wollte mal fragen wie das gehen soll mit dem Konfigurieren und was man da noch so alles machen muss.
Ich will am Ende einen "Webspace" mit PHP,MySql,Webmail und FTP also ein komplettes Webspace Packet !
Ich habe auch einen Router, womit es bestimmt auch Probleme gibt,
aber währe nett wenn mir einer helfen könnte !
Vielen Dank

Zack


so wollen wir mal anfangen : thema sicherheit als erstes mal passwörter für benutzer root der sql anlegen phpmyadmin auf cookie umstelln (config.inc.php) zusätzlich wichtige ordner mit .htaccess schützen.
thema router geh in die einstellungen deines routers und stell da ein das alle anfragen an port 80 bzw. 21(ftp) auf deinen rechner geleitet werden.
du möchtest webspace anbieten dazu möchtest du sicher auch das jeder user ein eignes verzeichnis hat bzw. eine eigene subdomain also mach dich an die httpd.conf und erstelle VirtualHosts. ich rate dir auch noch jedem user einen eignen cgi-bin sowie eignen phpmyadmin eigne sql DB und eigne logs zu geben das alles is recht leicht mit Vhost zu lösen.
nun bist du schon fast am ziel nun brauchst du noch eine dynip(domain) dazu mal bei http://no.ip.com schan und für FTP brauchst du noch einen geeigneten Server (software) zu empfelen ist da Serv-U da kannst du alles nötige einstelln auch wieviel speicherplatz jeder user hat usw.

ich hoffe du kannst damit nun was anfangen wenn nicht dann frag nochmal nach ich habe sowas was du machen willst hier local laufen :lol:
Last edited by Apache-User on 26. August 2003 16:15, edited 1 time in total.
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby nemesis » 26. August 2003 15:53

für ftp braucht man port 20 und 21, und man sollte darauf schauen das der user nicht versucht passiv Datein zu übertragen (andere Ports)
serv-u möchte ich da nun nicht umbedingt empfehlen, ist mir schonmal bei nem größeren Datentransfer mitten drinnen abgestürtzt....
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests