Apache hinter Router? Von aussen erreichbar?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache hinter Router? Von aussen erreichbar?

Postby voltano » 21. August 2003 09:46

Hallo Welt,

hervorragend. Der Server läuft und läuft und ist im Lan erreichbar.

Nun möchte ich ihn aber auch von aussen erreichbar machen. Und ich habe keine Ahnung, wie ich das mit dem Router, der sich gleichzeigtig einwählt, mache.

Der Router hat ja zwei IP-Adressen. 1. Die im Lan 192.168.1.250 - als Gateway und 2. die dynamische vom ISP. Wie muss ich denken, wenn ich die Anfragen zum port 80 auf der dynamischen IP nach rechner 192.168.1.10:80 lenken möchte?

Ich habs vorher mit einem getunnelten Arcor-DialIn auf einem Rechner geroutet. quasi ein software-router mit win2k. einfach noch eine netzwerkkarte und dahinter dann ein switch. dann konnte ich auch dienste wie dnsalias.com nutzen.

ich hab einen LANCOM von elsa. und in der configuration gibts eine milliarde knöpfe. :-) hat jemand einen tipp, wonach ich suchen muss?

danke

matthias
voltano
 
Posts: 12
Joined: 20. August 2003 14:28

Postby AlexPausB » 21. August 2003 10:30

Moin Voltano,

gibts bei den "Millarden von Knöpfen" sowas wie PortForwarding?

Weil eigentlich ist Dein Vorhaben supi einfach (wenn denn der Router das auch kann ;-))

Du musst lediglich Port 80 für http auf Deinen Server forwarden.

Guck doch einfach mal in der Konfiguration von Deinem Router, ob Du was in die Richtung findest.

Gruss
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Postby voltano » 21. August 2003 10:37

moinsen,

also ich hab da: Experten Konfiguration / Setup:

Zustand Ein
IP-Routing-Tab. 256 x [IP-Adresse,IP-Netz-Maske,Router-Name,Distanz,Maskierung]
Proxy-ARP Aus
Lok.-Routing Ein
Routing-Methode
RIP-Einstellung
Masquerading
Firewall

sind alles buttons - hinter denen dann z.B: bei RIP-Einstellung:

RIP-Typ Aus
R1-Maske Klasse
Tabelle-IP-RIP 128 x [IP-Adresse,IP-Netz-Maske,Time,Distanz,Router]


hab ich nen plan watt da is.. und portforwarding ist schon mein stichwort - doch wenn es nicht portforwarding genannt wird - wie noch?

volt
voltano
 
Posts: 12
Joined: 20. August 2003 14:28

Postby AlexPausB » 21. August 2003 10:44

Ööhhm - ja!

Wie ist denn die genaue Bezeichnung deines Lancoms' ? Würde mir mal das Manual gern anschauen...
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Postby voltano » 21. August 2003 10:50

http://192.168.?.?/config/2/8/9/4

WebConfig > Expert Configuration > Setup > IP-router-module > Masquerading > Service-table

das ist die zu ergänzende IP des routers... dort auf Add oder hinzufügen klicken - der rest erklärt sich von selbst
voltano
 
Posts: 12
Joined: 20. August 2003 14:28


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests