Keine Verbindung zu phpMyAdmin.

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Keine Verbindung zu phpMyAdmin.

Postby Bramburi » 24. November 2006 01:29

Hallo

Habe heute im phpMyAdmin in der Tabelle "user" der DB "mysql" einen neuen User samt Passwort hinzugefügt und auch dem User "root" ein Passwort verpasst.

Obwohl ich im file config.inc.php die Einträge hinzugefügt bzw. geändert habe, läßt sich danach phpMyadmin mit keinem der beiden User starten.
Ich bekomm folgende Fehlermeldung:

#1130 - Host 'localhost' is not allowed to connect to this MySQL server.

Die Status-Seite des Xampp zeigt sogar "MySQL-Datenbank DEAKTIVIERT"

Sind noch andere Einträge zu ändern als in Zeile 69 + 70 - die für User und Passwort. (siehe unten) ?

Oder hab ich sonst einen Fehler begangen ?

Danke euch schon mal für die Hilfe


Gruß Bramburi

$cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root';
$cfg['Servers'][$i]['password'] = '1a5e3c7g';
Bramburi
 
Posts: 13
Joined: 06. April 2004 01:19
Location: Wien

Postby Wiedmann » 24. November 2006 03:19

Habe heute im phpMyAdmin in der Tabelle "user" der DB "mysql" einen neuen User samt Passwort hinzugefügt und auch dem User "root" ein Passwort verpasst.

Man bearbeitet diese DB nicht direkt!

- Mit phpMyAdmin macht man die Userverwaltung unter dem Punkt "Rechte".
- Wie das direkt in der MySQL-Konsole geht, findest du im MySQL-Manual.

Was jetzt am schnellesten geht:
- Stelle die orginale DB "mysql" aus dem XAMPP-Archiv wieder her.
- mach die Änderungen in der phpMyAdmin-Config rückgängig

Und dann mach es nochmal, aber richtig...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bramburi » 24. November 2006 11:16

Hallo

Danke für deine Antwort.

[quote]
- Stelle die orginale DB "mysql" aus dem XAMPP-Archiv wieder her.
[quote]

:?:
Meinst du, ich soll die Dateien aus dem Verzeichnis "xampp\mysql\backup\mysql" nach "xampp\mysql\data\mysql" kopieren ?

Gruß Bramburi

Der Computer kann alles.
Aber sonst nichts.
Bramburi
 
Posts: 13
Joined: 06. April 2004 01:19
Location: Wien

Postby Wiedmann » 24. November 2006 12:48

Meinst du, ich soll die Dateien aus dem Verzeichnis "xampp\mysql\backup\mysql" nach "xampp\mysql\data\mysql" kopieren ?

Oder das.

(gemeint hatte ich das download ZIP-Archiv vom XAMPP)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bramburi » 24. November 2006 19:45

Merci vielmals !

s' läuft wieder.


Gruß Bramburi


Der Computer kann alles.
Aber sonst nichts.
Bramburi
 
Posts: 13
Joined: 06. April 2004 01:19
Location: Wien


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests