Ich habe WAMP 0.13.5c Small auf WINDOWS2000 installiert.

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Ich habe WAMP 0.13.5c Small auf WINDOWS2000 installiert.

Postby horstschulz » 31. January 2003 22:42

hallo,
ich bin ein bißchen irritiert, vielleicht aber auch einfach blind!
Ich habe WAMP 0.13.5c Small auf WINDOWS2000 installiert.
Entgegen der Install.-Anweisung habe ich keine apache_installservice.bat gefunden, dafür aber eine apache_NT_installservice.bat. Die aber funzt nicht!
Stattdessen funzt aber die apache_start.bat, was aber nicht sein sollte!

MySql: funzen ebenfalls nicht die mysql_installservice.bat nicht, aber auch hier funzt mysql_start.bat.

Das gilt alles auch zum runterfahren der Dienste!

Habe ich etwas falsch verstanden, oder falsch gemacht?

Ein Info wäre nicht schlecht!
ich hasse Streß
Horst
horstschulz
 
Posts: 71
Joined: 29. December 2002 11:38
Location: Stade

Postby boppy » 01. February 2003 10:28

Wenn du die service-install dateien ausführst wird zwar der service eingetragen, aber nicht gestartet. Entweder du gehst den weg des geringerren wiederstandes (NEUSTART) oder du gehst den weg der profis (*roooofl*):

rechtsklick auf Arbeitsplatz
linksklick auf verwalten
doppelklick auf Dienste und Anwendungen
linksklick auf Dienste
Sowohl Apache als auch MySQL per klick auf den PLAY-Pfeil oben starten...


Nun sollten beide services laufen. Have fun
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby Twix3k » 01. February 2003 13:00

Gehe vor (wie boppy sagte) und klicke rechts auf die Namen des Dienstes. Da kannste auch bestimmen, wann der Dienst gestartet werden soll...
I see the sadness in their eyes, melancholy in their cries
Devoid of all the passion, the human spirit cannot die
Look at the pain around me, this is what I cry for
Look at the pain around me, this is what I'll die for
User avatar
Twix3k
 
Posts: 120
Joined: 29. December 2002 15:48

Postby boppy » 01. February 2003 13:07

WANN ein Dienst gestartet wird, kannst du nicht per rechtklick bestimmen, sondern nur per rechtsklick - Eigenschaften. in dem dan aufpoppenden Fenster kannst du Manuel, Automatisch oder Deaktiviert wählen...
Per rechtklick auf den Dienst kannst du nur bestimme, ob er NUN gestartet, neu gestartet oder beendet (anhalten und forsetzen sind eher non-sence) werden soll

:arrow: ist nicht bös gemeint Twix...
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

klasse Tips von euch!

Postby horstschulz » 01. February 2003 13:26

Hi,
Eure Erklärungen sind OK, es funzt!
Aber WINDOWS2000 ist für mich neu, und ich weiß noch immer noch nicht was ich mit euren Tips da anstelle.
Bedeute das:
Ich kann die Dienste schon im Autostart hinzufügen,(zum anmelden) und bei Bedarf dann apache.exe und mysqld.exe starten? Und beende ich die Dienste dann richtig, wenn ich die entsprechenden shutdown.bat aufrufe? Oder ist es korrekt wenn ich den *roooofl* Weg gehe und die Anwendungen an dieser Stelle anhalte?
ich hasse Streß
Horst
horstschulz
 
Posts: 71
Joined: 29. December 2002 11:38
Location: Stade

Postby boppy » 01. February 2003 13:30

Dienste unter windows2000 (die sogenanten Services) sind programme, die IMMER laufen. Wenn du deinen PC startest werden diese gestartet, unabhängig ob jemand und wer angemeldet ist. Also selbst wenn du noch das fenster mit der Passworteingabe vor dir hast, ist der Apache schon an. ein weiterer Vorteil ist, dass du die anwendungen NICHT siehst.

Du musst demnach auch nicht noch irgendein anderes programm oder eine andere BATch-Datei ausführen um das Programm zu nutzen. Auf deinem Desktop sieht alles so aus, als sei weder der apache noch MySQL gestartet.

Um die Programme zu stoppen musst du eben den von mit erklärten weg gehen und auf BEENDEN klicken (du könntst es auch per CMD machen, aber das wär noch schlimmer als es so schon ist :))

:arrow: ich hoffe, dass es dir nun leichter fällt das zu verstehen, wenn nein: FRAGEN... :)
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby horstschulz » 01. February 2003 22:25

OK,
habe verstanden, und ....
vielen Dank!
ich hasse Streß
Horst
horstschulz
 
Posts: 71
Joined: 29. December 2002 11:38
Location: Stade

Postby Twix3k » 01. February 2003 23:25

boppy wrote::arrow: ist nicht bös gemeint Twix...

Yo, ich bin nur davon ausgegangen, dass der User etwas mehr von Windows versteht ;)
I see the sadness in their eyes, melancholy in their cries
Devoid of all the passion, the human spirit cannot die
Look at the pain around me, this is what I cry for
Look at the pain around me, this is what I'll die for
User avatar
Twix3k
 
Posts: 120
Joined: 29. December 2002 15:48

Postby horstschulz » 03. February 2003 15:47

wem gilt nun das Entschuldigung?
Ich habe mich nie angemacht gefühlt und bin für die Hilfen dankbar!

Aber Windows ist nie gleich Windows!
ich hasse Streß
Horst
horstschulz
 
Posts: 71
Joined: 29. December 2002 11:38
Location: Stade


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests