Joomla sendet .php seiten

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Joomla sendet .php seiten

Postby B4ckBOne » 09. November 2006 18:52

Joomla sendet .php seiten

Ich habe die Aktuelle Xampp Windows version installiert und alles läuft soweit ganz gut. Ich habe nun meine Homepage in den ordner htdocs kopiert und die configs für MySQL editiert und einen MySQL dump der seite in phpmyadmin importiert usw. Das Forum, Gästebuch und die Coppermine Galerie laufen prächtig. Leider ist das mit Joomla nicht so.
Wenn ich versuche die startseite von Joomla aufzurufen, also bei mir lokal unter C:\xampp\htdocs\hp\xomla. Und dann in Firefos unter http://localhost/hp/xomla/ dann wird mir die index.php als download angeboten ??? selbiges passiert mit allen anderen seiten im joomla verzeichnis. Zudem Funktioniert localhost im internetexplorer leider garnicht.

Für eure hilfe möchte ich euch schon in voraus recht Herzlich danken.

Schöne Grüße
B4ckBone
B4ckBOne
 
Posts: 2
Joined: 09. November 2006 18:40
Location: Muc

Postby cubix » 09. November 2006 19:06

was ist joomla. muss man das vl erst installieren. als is ne install.php dabei die du erst öffnen kannst?
cubix
cubix
 
Posts: 20
Joined: 09. November 2006 17:17

Joomla ist ein CMS Content Management System

Postby B4ckBOne » 09. November 2006 20:20

Joomla ist ein CMS Content Management System basierend auf php.
Da ich die MySQL verbindung hergestellt habe und den script pfad entsprechend geändert habe müsste eigentlich alles Funktionieren. Auch ohne alles nochmal neu zu installieren.

[edit]
Ich habe es nun mit einer neuinstallation in einem anderen UnterOrdner in htdocs versucht .. leider werden immernoch die php dateien als download vom server gesendet. ? Hilfe ?
B4ckBOne
 
Posts: 2
Joined: 09. November 2006 18:40
Location: Muc

Postby deepsurfer » 10. November 2006 13:05

[edit]
Ich habe es nun mit einer neuinstallation in einem anderen UnterOrdner in htdocs versucht .. leider werden immernoch die php dateien als download vom server gesendet. ? Hilfe ?


Back to the root:
Wenn XAMPP installiert wurde, erstmal im Browser mit http://localhost den XAMPP testen, das heisst den auftauchenden Willkommenscreen die DemoScripte testen. In Deinem speziellen Fall ist die "CD-Sammlung" wichtig, da diese mit MySQL zusammenarbeitet.

Solltest du inzwischen das SecurityScript benutzt haben, so muss in der \xampp\htdocs\xampp\ die CDS.PHP editiert werden und darin das MySQL Passowrt aus dem SecurityScript eingetragen werden.
Dann läuft auch die CD-Sammlung nach der Passwort Änderung wieder.

Ab hier ist FAKT, das wenn die Demoscripte laufen das der Webserver einwanfrei mit PHP und dergleichen arbeitet.
Fehler die ab jetzt auftreten sind nicht am XAMPP paket zu suchen sondern durch eigene Unverständnis der Thematik Webserver und wie man ein Webcontent aufbaut. Darin inbegriffen ist auch die Vorgehensweise wie man mit dem Browser arbeitet.


Jetzt kommen wir zum Joomla:
Joomla in ein Unterverzeichnus von \xampp\htdocs\ entpacken lassen.
(sollte dann \xampp\htdocs\joomla\ heissen)

Für die Zugangsdaten des joomla --> MySQL kannst du die Rootdaten benutzen oder du erstellst mit phpmyadmin eine neue Datenbank und einem neuen User der mit der Datenbank verbunden ist.
FlashVideo für phpmyadmin mit DB und User
Dementsprechend halt die neuen Daten für das joomla benutzen.

Soweit ich ich erinnere hat nach eingabe der MySQL daten der joomla ein eigenes Installscript das alles weitere von selbst macht.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests