Sicherheitseinstellung

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Sicherheitseinstellung

Postby katsud » 03. November 2006 08:02

Moin, zusammen,

Ich habe mir vor ein paar Tagen den aktuellen XAMPP installiert, er läuft super, von hier aus vielen Dank an die Entwickler!

Ein kleines Problem habe ich aber doch: Ich habe mit dem betreffenden Link in der "Sicherheitskonsole" (xamppsecurity.php) versucht, XAMPP und MySQL mit Passwort zu sichern. Das Programm meldet auch den erfolgreichen Vollzug der Prozedur, was für MySQL auch zutrifft.

Von da an jedoch ist XAMPP nicht mehr zu erreichen, der Browser fragt zwar pflichtschuldigst nach User-ID und Passwort, nach der Eingabe bekomme ich aber nur einen "internen Serverfehler". Die durch den Prozess erstellte Datei .htaccess in den betreffenden Pfaden beinhaltet einen Verweis auf eine Datei "xampp.users". Diese Datei "xampp.usres" ist jedoch weder auf dem angegebenen Pfad, noch im ganzen restlichen System zu finden. Was mache ich falsch? Kann jemand helfen?

Zu meiner Installation (bitte nicht lachen ...): Notebook mit 266 MHz, 96 MB RAM, 5 GB Harddisk unter W98SE.

Vielen Dank für jeden unterstützenden Kommentar!

Martin
katsud
 
Posts: 2
Joined: 03. November 2006 07:47

Postby deepsurfer » 03. November 2006 14:20

Datei "xampp.users". Diese Datei "xampp.usres" ist jedoch weder auf dem angegebenen Pfad, noch im ganzen restlichen System zu finden.


Nicht das es sich hier um ein COPY/PASTE Fehler handelt.
Hast du auch wirklich nach " xampp.users " gesucht oder fälschlicherweise nach " xampp.usres " ?

Bitte das nochmal checken, wie gesagt kann ja daran liegen ;)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby katsud » 04. November 2006 15:28

Hi,

und Danke für die Antwort...

Nein, das war ein Tippfehler :oops: im Beitrag. Ich habe natürlich nach der XAMPP.USERS gesucht (und leider nicht gefunden). Inzwischen bin ich leider zumindest, was dies Problem betrifft, immer noch nicht weiter gekommen....

Gruß

Martin
katsud
 
Posts: 2
Joined: 03. November 2006 07:47


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests