php_value in .htaccess Datei unter Windows ändern

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

php_value in .htaccess Datei unter Windows ändern

Postby LANtastic » 02. November 2006 10:23

Servus zusammen!

Ich muss für einen VirtualHost einen Wert der PHP Config ändern. Das ging unter Linux auf dem Produktionsserver recht leicht mittels einer .htaccess Datei:
Code: Select all
php_value auto_prepend_file /www/htdocs/kunde1/auth.php


Um aber auch mal zuhause arbeiten können, habe ich XAMPP unter XP SP2 am Laufen. Funktioniert absolut prächtig bisher, bis auf eine Sache. Ich kann hier nicht wie unter Linux den Wert abändern.

Code: Select all
php_value auto_prepend_file "c:/xampp/htdocs/logins/auth.php"


Habs so versucht und auch mit Backslash im Pfad. In beiden Fällen verweigert sich XAMPP mit einem "internen Serverfehler 500".

Ändere ich den Wert zu Testzwecken in der php.ini um, dann funktioniert das Ganze.

Code: Select all
; Automatically add files before or after any PHP document.
auto_prepend_file = "C:/xampp/htdocs/logins/auth.php"


Ach ja, die XAMPP Installation hier auf Windows hat keine virtuellen Hosts.
Sprich http://localhost ruft die Seite auf, wobei eben die auth.php aus dem Logins Verzeichnis eingebunden werden soll.

Wo liegt mein Denkfehler?
LANtastic
 
Posts: 19
Joined: 19. February 2006 18:36

Postby Wiedmann » 02. November 2006 15:09

In beiden Fällen verweigert sich XAMPP mit einem "internen Serverfehler 500".

Bei einem "Error 500" musst du das "error.log" vom Apache befragen. (wir könnten nur "raten")
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby LANtastic » 02. November 2006 15:50

Ah ok ... da hätte ich eigentlich auch selber drauf kommen können. Wozu ist die error.log auch da :)

Allerdings sagt mir die Fehlermeldung nicht viel :

Code: Select all
[Thu Nov 02 15:47:41 2006] [alert] [client xxx.xxx.xxx.xxx] C:/xampp/htdocs/.htaccess: php_value not allowed here


Und wie erlaube ich es dann?
LANtastic
 
Posts: 19
Joined: 19. February 2006 18:36

Postby LANtastic » 02. November 2006 16:10

Nun kann ich mir doch selber Antworten ...

In meiner http.conf muss ich in der Directory Directive
Code: Select all
<Directory "C:/xampp/htdocs">
zur Zeile
Code: Select all
AllowOverride FileInfo
entweder ein
Code: Select all
AllowOverride FileInfo Options
hinzufügen, oder aber
Code: Select all
AllowOverride All
daraus machen.

Trotzdem danke für den Tip mit der Error.log ... da bin ich Nase leider nicht alleine drauf gekommen.
LANtastic
 
Posts: 19
Joined: 19. February 2006 18:36


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests