Wie kann ich die DocumentRoot auf 2 Verzeichnisse legen???

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Wie kann ich die DocumentRoot auf 2 Verzeichnisse legen???

Postby Christoph » 14. August 2003 12:19

Huhu
Ich hab mich schon nen bissel mit apache servern beschaeftigt aber ich hab keinen Plan wie ich das hier machen soll und dazu kommt noch, dass ich zurzeit nicht @home bin sondern in England und somit keine Kollegen fragen kann. Ich bitte um schnelle Antwort.

Also ich hab das XAMPP installiert und es laeuft auch. Diese scheiss eglische tastatur, immer ae und oe und ue geht mit auf den Sack...
Aber zurueck zum Thema. Alles laeuft wunderbar. Ich habe die DocumehtRoot von dem htdocs, wie es voreingestellt war auf das Verzeichnis (Verzeichnis1), in dem sich die eigentliche HP befindet gestellt. Dies sieht dann so aus:

DocumentRoot "C:/Verzeichnis1"

So nun kommt das Problem:
Ich habe noch einige Seiten in einem anderen Verzeichnis (Verzeichnis2). Dieses Verzeichnis liegt in D:\
Ich weiss ihr werdet sagen leg die beiden Verzeichnisse zusammen aber das geht nicht weil sich hinter dem 2. noch ein Programm verbirgt, dass ich nicht so einfach verschieben kann. Ich habe dann versucht einfach die beiden Verzeichnisse in die httpd.conf zu schreiben:

DocumentRoot "C:/Verzeichnis1"
DocumentRoot "D:/Verzeichnis2"

So dann hat der Apache nur das lezterige gehostet und ich hab nur die HP aus dem unteren Verzeichnis gesehen. Ich habe die Reihenfolge auch getauscht weil ich zu dem 2. nur liken will und die eigentliche Page im 1. Verzeichnis liegt, aber er hostet immer nur das zu lezt geschriebene Verzeichnis.

So nun meine Frage, wie kann ich beide Verzeichnisse hosten??? Ich habs so versucht:

DocumentRoot "C:/Verzeichnis1" "D:/Verzeichnis2"
DocumentRoot "C:/Verzeichnis1","D:/Verzeichnis2"
DocumentRoot "C:/Verzeichnis1";"D:/Verzeichnis2"
DocumentRoot "C:/Verzeichnis1 D:/Verzeichnis2"
DocumentRoot "C:/Verzeichnis1; D:/Verzeichnis2"

Und so weiter und sofort lala....
Naja ich hoffe ihr koennt mir helfen. Ich hab die Page bis jetzt mit dem Proggie von Win2k gehostet und das konnte das aber das konnte kein PHP naja bitte helft mir da weiter.

Greets Christoph
Christoph
 
Posts: 2
Joined: 14. August 2003 12:01

Postby Apache-User » 14. August 2003 15:40

die antwort sollte Virtual Hosts sein schau mal in diesen thread ganz unten da hab ich ein beispiel aufgefürt was du in die httpd.conf eintragen musst...


http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?t=2073
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby Christoph » 14. August 2003 16:36

Danke


Aber ich hab schon ein neues Problem, ich habe nun nen Update fuer den Internet Information Service von Win 2k runter geladen und php funst jetzt auch da. Aber mein Script nicht mehr.
Wenn ich den Apache laufen lasse, der bei diesem XAMPP dabei war dann geht es mit servername localhost aber mit dem von win ist der Servername nun nicht localhost sonder "test"
so wenn ich das script nun umstelle, wenn auch nicht und wenn ich die angabe gleich weg lasse ist immer das selbe. Egal wie ich das Script konfiguriere es kommt immer die selbe Nachricht. Es funktioniert aber wenn ich den Apache laufen lasse anstelle von dem IIS


Notice: Undefined variable: DOCUMENT_ROOT in D:\Intranet\link\config.inc.php on line 33

Notice: Undefined variable: DOCUMENT_ROOT in D:\Intranet\link\config.inc.php on line 51

Notice: Undefined variable: DOCUMENT_ROOT in D:\Intranet\link\config.inc.php on line 52

Warning: main(/link/functions.inc.php): failed to open stream: No such file or directory in D:\Intranet\link\config.inc.php on line 126

Fatal error: main(): Failed opening required '/link/functions.inc.php' (include_path='.;c:\php4\pear') in D:\Intranet\link



Hilf mir da ma bitte einer ich weiss nicht was ich da machen kann. Ich habe schon nachgeschaut die php Version die jetzt auf dem IIS laeuft ist auch gut genug aber warum der shit jetzt nicht laeuft weiss ich auch nicht
Christoph
 
Posts: 2
Joined: 14. August 2003 12:01


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests