Xampp nicht über WAN erreichbar

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp nicht über WAN erreichbar

Postby Cr33KfR34k » 12. October 2006 20:30

Hi,

ich hab gerade erst wieder auf Windows umgesattelt, da Linux mir meine Festplatte zerstört hat. Nun habe ich aber warscheinlich wieder dasselbe Problem welches ich vorher hatte, auf jeden Fall treten diesselben Symtome auf.
Relativ kurz nachdem ich den Server gestartet habe, funktionieren alle Programme tadellos. Nach einiger Zeit ist aber kein einziger Service (Mails, Webserver, FTPServer) mehr über das WAN (Internet) erreichbar. Versuche ich die Services übers LAN zu erreichen, treten keinerlei Probleme auf.
IP Weiterleitung mit No-IP.com.
Internet Provider: Telekom (hat mir zugesichert, dass keinerlei Anwendungen oder Ports geblockt werden).
Betriebssystem: Windows XP Pro SP2 (Vorher Windows Server 2k3 mit demselben Problem)
Router: Elsa Lancom DSL\10 Office (alle nötigen Ports weitergeleitet)

Vielen Dank schon mal im voraus :D

- Cr33K

*EDIT: Verwende natürlich das Standard XAMPP Paket*
Cr33KfR34k
 
Posts: 7
Joined: 27. March 2006 03:49

Postby deepsurfer » 13. October 2006 12:47

Wenn es nach einierg Zeit nicht mehr funktioniert, hast du da auch gegengecheckt ob die *.no-ip.com Adresse aus dem Internet die IP zu deinem DSL Anschluss angiebt ??

Hat dein Router ein LOGfile System integriert ?, da auch mal schauen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby goran75 » 13. October 2006 15:36

Da du ja SP2 hast, ist ja auch die Firewall mitinstalliert. Ist diese aktiv? Und wenn ja, hast du den Dienst xampp dort freigegeben?
goran75
 
Posts: 32
Joined: 03. August 2006 08:32

Postby Cr33KfR34k » 13. October 2006 22:59

Firewall is komplett aus, keine weitere Firewall installiert (außerdem is der service über LAN erreichbar also isses nich die PC interne Firewall.

no-ip.com Addresse löst korrekt auf. auch wenn ich direkt die IP eingebe tut sich nix. nur wenn ich die lokale IP eingebe erreiche ich den Server
Cr33KfR34k
 
Posts: 7
Joined: 27. March 2006 03:49

Postby Wiedmann » 13. October 2006 23:03

Hm, bei einer Website die sich "LfE Mail and Hosting" nennt, und dann der Admin solche Fragen stellt... *grübel* ;-)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby goran75 » 16. October 2006 08:30

wie sieht es denn mit der Firewall in deinem Router aus?
goran75
 
Posts: 32
Joined: 03. August 2006 08:32

Postby deepsurfer » 16. October 2006 12:06

Ein testen von sich selber aus dürfte schwierig werden, da es NAT-Regeln gibt die das verhindern.

Ein test von aussen einen Bekannten Anrufen der die no-ip,com aufruft und dir mitteilt ob er auf deine Page kommt.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Cr33KfR34k » 16. October 2006 20:51

@Wiedmann: wenn die frage anscheinen so einfach ist dann sag mir doch die Antwort oder lass so blöde Anspielungen

Tests von innen und von außen hab ich schon lange gemacht...

da die no-ip.com addresse auflöst isses auch nich die.

viel alternativen gibs ja nich. entweder t-online oder mein router... ich hab auch schon mal die firewall im router ausgeschaltet und nix passiert...
Cr33KfR34k
 
Posts: 7
Joined: 27. March 2006 03:49


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests