apache als service deinstalliert

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

apache als service deinstalliert

Postby latimera » 06. October 2006 21:48

hallo,

ich habe unter win2kprof den apache als service deinstalliert (apache_uninstallservice.bat). jetzt laesst sich der apache nicht mehr starten bzw. ich muss mich am localhost mit user '' (sprich leer) anmelden?!

kann ich das wieder rueckgaengig machen?

danke und gruss
latimera
 
Posts: 6
Joined: 22. February 2006 15:24

Postby Wiedmann » 06. October 2006 22:05

jetzt laesst sich der apache nicht mehr starten

Auf welche Art lässt er sich nicht mehr starten? Fehlermeldung?

bzw. ich muss mich am localhost mit user '' (sprich leer) anmelden?!

Was meinst du damit?

kann ich das wieder rueckgaengig machen?

Das "Service deinstallieren"? Müsste ja dann das "Service installieren" sein. Geht normal mit der "apache_installservice.bat".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby latimera » 06. October 2006 22:25

Wiedmann wrote:Das "Service deinstallieren"? Müsste ja dann das "Service installieren" sein. Geht normal mit der "apache_installservice.bat".


ich erhalte folgende fehlermeldung

Code: Select all
Installing Apache2 as an Service
[Fri Oct 06 23:21:25 2006] [notice] Disabled use of AcceptEx() WinSock2 API
(OS 10048)Normalerweise darf jede Socketadresse (Protokoll,  Netzwerkadresse ode
r Anschluss) nur jeweils einmal  verwendet werden.  : make_sock: could not bind
to address 0.0.0.0:443
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs
Now we Start Apache2 :)
Der Name für den Dienst ist ungültig.

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2185 eingeben.

Drücken Sie eine beliebige Taste . . .


habe ich gemacht und erhalte ...

Code: Select all
Der Name für den Dienst ist ungültig.


ERLÄUTERUNG

Sie haben versucht, einen Dienst zu starten, der auf diesem System nicht
konfiguriert ist.

MASSNAHME

Überprüfen Sie die Schreibweise des Dienstnamens, bzw. überprüfen die
Konfigurationsinformationen für diesen Dienst, indem Sie "Dienste" in der
Systemsteuerung verwenden.



aber ich dachte, genau dies erledigt die installationsroutine 'apache_installservice.bat' ?!
latimera
 
Posts: 6
Joined: 22. February 2006 15:24

Postby Wiedmann » 06. October 2006 23:06

(OS 10048)Normalerweise darf jede Socketadresse (Protokoll, Netzwerkadresse oder Anschluss) nur jeweils einmal verwendet werden. : make_sock: could not bind to address 0.0.0.0:443

Du hast schon einen Server auf Port 443 laufen. Und zwei Server können sich nicht einen Port teilen. Zur Serviceinstallation wird der Apache auch kurz gestartet und will da freie Ports haben.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby latimera » 06. October 2006 23:25

Wiedmann wrote:
(OS 10048)Normalerweise darf jede Socketadresse (Protokoll, Netzwerkadresse oder Anschluss) nur jeweils einmal verwendet werden. : make_sock: could not bind to address 0.0.0.0:443

Du hast schon einen Server auf Port 443 laufen. Und zwei Server können sich nicht einen Port teilen. Zur Serviceinstallation wird der Apache auch kurz gestartet und will da freie Ports haben.


d.h. ich kann apache_installservice.bat nicht mehr ausfuehren, zumal mir nicht bekannt ist, dass auf port 443 noch ein weiterer server laufen sollte.

hilft es, wenn ich xampp ganz neu installiere?
latimera
 
Posts: 6
Joined: 22. February 2006 15:24

Postby Wiedmann » 06. October 2006 23:29

d.h. ich kann apache_installservice.bat nicht mehr ausfuehren

Natürlich kannst du das . Du musst nur den Server beenden der diesen Port blockiert.

zumal mir nicht bekannt ist, dass auf port 443 noch ein weiterer server laufen sollte.

Hm, sollen wir eine Umfrage machen, wer wirklich weiss was auf seinem passiert? ...

Gibt ja aber genug Tools, um sich Portnutzung anzeigen zu lassen (z.B. xampp-portcheck).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby latimera » 07. October 2006 00:31

Wiedmann wrote:Gibt ja aber genug Tools, um sich Portnutzung anzeigen zu lassen (z.B. xampp-portcheck).


kenne ich nicht, habe ich auch nicht in meiner installation, soll wohl in der lite-version sein?

ich habe ueber
Code: Select all
netstat -an


die ports anzeigen lassen, wo ich gesehen habe, dass port 443 belegt ist.

ueber

arbeitsplatz > verwalten > dienste und ... > dienste

habe ich die

iis-dienste

gekillt

erst dann konnte ich wieder apache unter xampp als service installieren.

danke und gruss
latimera
 
Posts: 6
Joined: 22. February 2006 15:24


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests